Forum: Sport
Film über Guardiolas Trainerjahre in Barcelona: Wer ihm nicht folgt, fliegt
Getty Images

14 Titel in vier Jahren: Der FC Barcelona unter Pep Guardiola gilt als eines der besten Teams der Fußballgeschichte. Eine neue Dokumentation verspricht, das Erfolgsgeheimnis dahinter zu lüften.

Seite 1 von 2
takvor 05.12.2018, 18:46
1. Genie

Jochan Cruyff hat seine Geheimnisse an Stoichkov und Guardiola weitergegeben, leider nut der zweite ist ein berühmter Trainer geworden. Der Film über Manchester City war traumhaft, sodass wieder eine sagenhafte Serie über Genie Guardiola erschient!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 05.12.2018, 19:25
2. voellig richtig

wer nicht macht was der trainer sagt fliegt. Ich hatte mich gewundert als Eto barca verlassen musste und Ronaldinhio.....am ende hatte Pep recht..;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spadoni 05.12.2018, 20:10
3. takvor

Guardiola ein Genie?? Mitnichten, eher ein Sklaventreiber !!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
roninger2000 05.12.2018, 20:46
4. Und was kam nach Barça?

Man muss ihm zugute halten, dass er die Störenfriede (Ibrahimovic, Deco) beseitigt hat. Ansonsten hatte er einfach das Glück, dass die besten Spieler der Welt miteinander harmoniert haben. Bayern hat es als CL Sieger übernommen u. dann kaputt gemacht. Jedes Jahr von den Spanischen Teams vorgeführt. Bei City verdient er sich dumm u. dämlich, in der CL jedes Jahr unter ferner liefen. Guardiola gehört zu den überschätztesten Trainer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Prussia Culé 05.12.2018, 21:57
5. Immer das Gleiche

Zitat von spadoni
Guardiola ein Genie?? Mitnichten, eher ein Sklaventreiber !!
Von ihnen kommen immer die gleichen Hater-Kommentare. Genauso wie im Artikel zu Sané über ManCity.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fairgame 05.12.2018, 22:10
6. Genie Guardiola

Wer an der Klasse und dem taktischen Genie von Pep Guardiola zweifelt, versteht wenig von Fußball. Auch wenn es mit dem CL-Gewinn nicht klappte, hat der FC Bayern unter ihm den besten Fußball gespielt, den ich von der Mannschaft seit den späten 70ern gesehen habe. Sein Coaching während des Spiels war großartig, mit einfachen taktischen Umstellungen hat er Gegner schachmatt gesetzt. Er ist der Beste.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spadoni 06.12.2018, 23:38
7. Prussia Culé

Dass ManCity massiv gegen das financial play vestossen hat ist eine unbestrittene Tatsache!! Das hat nichts mit "Hater Kommentaren" zu tun, die Sie mir wieder mal unterstellen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fx33 06.12.2018, 08:24
8. Und was...

Zitat von spadoni
Dass ManCity massiv gegen das financial play vestossen hat ist eine unbestrittene Tatsache!! Das hat nichts mit "Hater Kommentaren" zu tun, die Sie mir wieder mal unterstellen.
Und was hat das mit Ihrem Vorwurf in Richtung Guardiola zu tun, ein Skalventreiber zu sein?
Ausserdem weiss jeder Fussballprofi, dass seine eigene Meinung auf dem Spielfeld nicht zählt. Da wird das vorher festgelegte Spiel durchgezogen. Dass Spieler sich gesund ernähren und auf genügend Nachtruhe achten müssen, weiss auch jeder Profi. Schlimm genug, dass der Trainer einem angeblichen Profi das sagen muss. Es ist die arbeitsvertragliche Pflicht des Spielers, in bestmöglicher körperlicher Verfassung zu sein, dafür bekommt er nämlich einen großen Haufen Geld.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
troy_mcclure 06.12.2018, 12:51
9.

Zitat von fairgame
Wer an der Klasse und dem taktischen Genie von Pep Guardiola zweifelt, versteht wenig von Fußball. Auch wenn es mit dem CL-Gewinn nicht klappte, hat der FC Bayern unter ihm den besten Fußball gespielt, den ich von der Mannschaft seit den späten 70ern.....
Nun ja, van Gaals Spielstil bei Bayern fand ich besser und attraktiver. Zudem hat van Gaal nicht nur fertige Spieler für Unsummen gekauft wie Guardiola, sondern auf junge Spieler aus dem Nachwuchs gesetzt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2