Forum: Sport
Formel 1 in Barcelona: Hamilton gewinnt Reifenduell mit Vettel
REUTERS

Lewis Hamilton ist wieder zurück im Titelkampf der Formel 1. Der Brite gewann mit seinem Mercedes den Großen Preis von Spanien. Sebastian Vettel leistete jedoch über weite Strecken große Gegenwehr.

rudig 14.05.2017, 16:04
1. Endlich

hat wieder der 'Beste' gewonnen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
celtics 14.05.2017, 16:41
2. Keine frage

Heute hat der bessere racer gewonnen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sponti@abwesend.de 14.05.2017, 17:21
3.

Hmm kein Wort das Bottas der Auslöser für den Ausfall von Kimi und Max.

Wobei ich nicht verstehe warum Ferrari direkt nach der V-Sc-Phase auf den Medium Reifen gewechselt ist, statt noch ein paar Runden auf den alten Reifen zufahren. So verlor beim Auflaufen auf Bottas viel Zeit.

Immerhin wars so etwas spannend

Beitrag melden Antworten / Zitieren
steingärtner 14.05.2017, 18:19
4. Racer ?

Zitat von celtics
Heute hat der bessere racer gewonnen
Sie meinen das Bottas den Vettel absichtlich aufhält macht Hamilton zum besseren Racer ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
celtics 14.05.2017, 19:34
5. Steingärtner

Gegenfrage, wieso sollte MB vettel ohne gegewehr passieren lassen...?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
swmf 15.05.2017, 06:40
6.

Zitat von celtics
Gegenfrage, wieso sollte MB vettel ohne gegewehr passieren lassen...?
Weil Vettel deutsch ist?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
werner-gilliam 15.05.2017, 10:00
7. Erledigt!

Wenn Autorennen fahen ein "Teamsport" ist, in dem ein potentieller WM-Kandidat wie Bottas nicht Gas geben darf um selbst zu gewinnen, sondern den bösen Konkurrenten im Weg stehen muss, (oder sich wie in einem anderen Renen überholen lassen muß), ist die ganze Veranstaltung nur noch eine lächerliche Farce!

Beitrag melden Antworten / Zitieren