Forum: Sport
Formel-1-Ermittlungen: Michael Schumacher bleibt Dritter in Valencia
AFP

Erleichterung beim Rekordweltmeister: Michael Schumacher behält seinen Podiumsplatz beim Großen Preis von Europa. Gegen den Formel-1-Piloten war nach dem Rennen in Spanien ermittelt worden. Nun kann sich der Mercedes-Fahrer auch offiziell über den ersten Podestplatz seit seinem Comeback freuen.

Seite 1 von 3
pwbaumann 24.06.2012, 20:03
1.

Zitat von sysop
... Nun kann sich der Mercedes-Fahrer auch offiziell über den ersten Podestplatz seit seinem Comeback freuen.
---
das wird schummel-schumi sicher auch tun.
was kümmert ihn sauberer sport?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jj1000 24.06.2012, 20:12
2. Kinderkarusell

Da ist Kinderkarusell spannender! Safty Car, Sicherheitszonen etc. Wo bleibt da der Rennsport?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Thiocyanato 24.06.2012, 20:40
3. Kinderkarussell?

Aha, motorsport ist also nur interessant, wenn es ordentlich kracht und Extremitäten durch die Gegend fliegen?
Safety Car kommt ja nur nach Unfällen oder finden Sie es toll, wenn am Abende noch 10 Fahrer das Zeil erreichen, weil alle ineinander fahren?
Sie scheint es nicht zu stören, aber wir dürfen sie dann in der Klinik wird zusammenflicken!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Champagnerschorle 24.06.2012, 20:55
4. Dahin

Zitat von jj1000
Da ist Kinderkarusell spannender! Safty Car, Sicherheitszonen etc. Wo bleibt da der Rennsport?
Wo er hingehört, auf der Strecke.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Elandur 24.06.2012, 21:27
5.

Zitat von pwbaumann
--- das wird schummel-schumi sicher auch tun. was kümmert ihn sauberer sport?
Und warum sollte er geschummelt haben?
Die Stewards hatten festgestellt, dass er im Geltungsbereich langsamer gefahren ist, die Nutzung von DRS ist da irrelevant.

Noch angemerkt: Der hinter ihm fahrende (und meckernde) Mark Webber soll sogar schneller unterwegs gewesen sein...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Growling Mad Scientist 24.06.2012, 21:32
6. Wir???

Zitat von Thiocyanato
Aha, motorsport ist also nur interessant, wenn es ordentlich kracht und Extremitäten durch die Gegend fliegen? Safety Car kommt ja nur nach Unfällen oder finden Sie es toll, wenn am Abende noch 10 Fahrer das Zeil erreichen, weil alle ineinander fahren? Sie scheint es nicht zu stören, aber wir dürfen sie dann in der Klinik wird zusammenflicken!
Wir müssen sie dann in der Klinik zusammenflicken? Also ich muss das nicht, und Du, bist Du etwa chirugischer Arzt in der nähe des Formel 1 Zirkus?

Und da ja, in diesem überbezahlten BobbyCar-Zirkus sind ordentliche Crash interessanter als wenn die immer nur im Kreis rumfahren, bloß um (für meine Auge nicht sichtbare) 100.stel Sekunden schneller zu fahren, als die arme Konkurenz.

Aber stimmt ja und Du hast recht... gemordet und gestorben werden darf nur beim antidemokratischen Feind in irgendwelchen Kriegsgebieten, damit die Formel 1 Autos auch weiter den Sprit für ihre Rundfahrten bekommen. Dafür leben wir hier westlichen Europaer in einer wattig plüschigen und idealisierten Vollkaskogesellschaft. Die einzige Gefahr die wir fürchten müssen sind sinkendes Wirtschaftswachstum und globalgefährliche todesstrudelige Rippströme in den Badeurlaubsgebieten die unschuldige Schwimmer in die tiefe des Meeres ziehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hannes2 24.06.2012, 22:28
7. dieser

ist nicht mehr zeitgemäß. Alle reden von Spritknappheit und diese Weicheier fahren hier sinnlose Runden die sowieso niemanden interessieren. Wenn schon Autorennen dann Elektroantrieb...gibt schliesslich jede Menge Forschungskilometer

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mallets 25.06.2012, 00:12
8. Michael

Hey, was soll das? Michael Schumacher ist ein grandioser Rennfahrer, in seinem Beruf ist er so viel besser als seine Kritiker --auch hier -- dass es schon weh tut, wenn man sein Können vergleicht mit dem Driss, der in solchen Foren gegen ihn abgesondert wird.

Ein schöner Tag! Und es wird noch ein schönerer kommen -- wetten, dass....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vielflieger_1970 25.06.2012, 00:27
9. wer redet denn..

von Spritknappheit? Mit der Argumentation dürften wir ja keinerlei "unsinnige Spaßfahrten" mehr machen, kein Mopedausflug unter Freunden, keine Langstreckenflüge um den Urlaubsort zu erreichen.... . Und wie Sie auf den Terminus Weichei kommen, bleibt mir ein Rätsel;-) Offensichtlich haben Sie vor allem eines: wenig Ahnung vom Rennsport!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3