Forum: Sport
Formel 1: Leclerc beerbt Räikkönen bei Ferrari
AFP

Die Gerüchte gab es schon länger, nun hat Ferrari bestätigt: Kimi Räikkönen wird 2019 nicht mehr für den italienischen Formel-1-Rennstall fahren. Er tauscht das Cockpit mit seinem Nachfolger.

thomas.wenzel 11.09.2018, 12:15
1. Räikkönen fuhr besser als Vettel...

... steckte aber manchmal auf Teamorder zurück.
Das ist das unselige Erbe von Marchionne, der Leclerce noch den Vertrag gab, Lancia zerstört hat als er Chrysler’s als Lancia verkaufte, Jeep ruiniert durch Verkauf von FIAT 500 als Jeep.
Bei aller Sympathie für Vettel hoffe ich jetzt doch, dass Räikkönen für immer der letzte Weltmeister auf Ferrari bleibt.
Und - nach dem letzten Ferrari-Ärger 2008, der einzige Formel 1 Weltmeister, der auch erfolgreich in der Rallye-WM fuhr

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sw59er 11.09.2018, 14:33
2. Endlich wieder Spannung in der F1!

Wird Kimi Räikkönen im Sauber am Ende vor Charles Leclerc im Ferrari liegen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren