Die Zukunft von Fernando Alonso ist noch ungewiss, das zweite Cockpit von McLaren besetzt aber weiter Stoffel Vandoorne. Obwohl der Neuling erst einen WM-Punkt hat, ist der Rennstall zufrieden.