Forum: Sport
Formel 1: Rosberg siegt und ist Zweiter
AFP

Platz zwei in der Gesamtwertung, immerhin: Nico Rosberg hat den Großen Preis von Brasilien gewonnen und beendet die Saison hinter Weltmeister Lewis Hamilton. Der wird in São Paulo nur Zweiter.

Seite 1 von 2
jaguaros 15.11.2015, 18:51
1. Manipuliert

Langweilig, manipuliert und faad. The show must go on, und es haette nichts passiert wenn man das Rennen abgesagt haette. Mit eine Schweigeminute haben die Fahrer ihr Pflicht getan. Absage waere sicher besser aber was mit den Sponsoren? Die erste Kurve war der Beweis und die RTL Reporter wussten nicht wie sie das den "dummen" Zuschauern erklaeren sollen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
netrocker_77 15.11.2015, 18:57
2. Langweiliger geht's nicht mehr...

Was soll man sagen?! F1 anzuschauen wird immer langweiliger. Wenn kaum mehr Überholmanöver möglich sind, weil Temperatur und Reifenverschleiß etc. zu hoch, dann macht das einfach keinen Spaß mehr zuzuschauen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
patrick6 15.11.2015, 19:05
3. Und RTL...

...mit dem Dummschwätzer Heiko Wasser hat zwar Zeit für jede Menge Werbung, aber die Siegerehrung wird fallen gelassen für eine Sondersendung, die sensationsgeil das Attentat in Paris umkrempelt - ohne irgendwelche neuen Erkenntisse zu liefern. Journalismus sieht anders aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alex2k14 15.11.2015, 19:37
4. ziemlich offensichtlich

Ich finde es schon sehr offensichtlich, dass Rosberg nun, wo Hamilton Weltmeister ist, allen auf und davon fährt. Er hatte während der Saison einige sehr fragwürdige Ausfälle, die alle auf einen technischen Schaden am Auto zurückzuführen waren, und von denen Hamilton profitiert hat. Hamilton sollte Weltmeister werden, dafür hat Mercedes selbst gesorgt und entsprechend manipuliert, weil sich ein Typ wie Hamilton einfach besser verkauft für Mercedes und die gesamte Formel 1 - das hat ja ein Bernie Ecklestone selbst mehrfach öffentlich geäußert. Nun darf Rosberg wieder frei fahren und...gewinnt! Sehr offensichtlich. Es ist der gesamten Formel 1 nur zu wünschen, dass Vettel im Ferrari nächstes Jahr so stark ist, dass Mercedes es sich nicht mehr leisten kann teamintern diese Spielchen zu spielen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
colinchapman 15.11.2015, 20:22
5. wieso wäre abgesagt besser gewesen?

Zitat von jaguaros
Langweilig, manipuliert und faad. The show must go on, und es haette nichts passiert wenn man das Rennen abgesagt haette. Mit eine Schweigeminute haben die Fahrer ihr Pflicht getan. Absage waere sicher besser aber was mit den Sponsoren? Die erste Kurve war der Beweis und die RTL Reporter wussten nicht wie sie das den "dummen" Zuschauern erklaeren sollen.
Dann hätten die Terroristen erreicht, was sie erreichen wollen - dann hätten sie unser Tagesgeschehen beeinflusst. Und bitte bemessen Sie den sportlichen Wert einer Sportveranstaltung nicht an dem Unterhaltungswert, den sie für Sie hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kira47 15.11.2015, 20:48
6. Formel gähn...!!!!

Es ist schon seltsam wie dominant Hr.Rosberg ist und vom
Team vorn gehalten wird.Nur damit er Vitze ist.(Der zweite ist
immer der erste Verlierer. Ich bin fest über zeigt das der Ziel
Einlauf beim letzten Rennen anders sein wird.Jetzt wo Mercedes
alle selbst gesteckten Ziele erreicht hat!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
helmutderschmidt 15.11.2015, 21:07
7. Beim letzten Rennen gewinnt dann wieder Hamilton!

Beim letzten Rennen gewinnt dann wieder Hamilton!

Zeigt damit dass er der Chef bei Mercedes ist...
und Nico wird sich freuen...
dass er 2016 wieder Vize werden darf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
orthonormalbürger 15.11.2015, 21:11
8. warum regt sich hier noch jemand auf?

Einfach nicht mehr einschalten, die brauchen ja auch Quoten... ich schau seit Jahren nicht mehr und kann damit gut leben, ich fahre lieber selbst Auto

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mariosapf 15.11.2015, 21:34
9.

ist hier doch wie beim Fussball , es geht nur noch um Geld , der Sport ist Nebensache . Ich als Rosberg würde mich über diese Siege jetzt nicht mehr freuen, würde das auch bei den Siegerehrungen zeigen . Das er jetzt gewinnen darf ist doch ein Witz ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2