Der Hockenheimring wird auch im kommenden Jahr Rennstrecke im Formel-1-Kalender sein. Darauf haben sich nach einem Bericht der FAZ die Verantwortlichen geeinigt. Der Formel-1-Vertrag für Hockenheim war im Juli ausgelaufen.