Forum: Sport
Frankreichs Sieg gegen Kroatien: Das Beste zum Schluss
Getty Images

Das WM-Finale bot all das, was man sich von diesem Turnier versprochen hatte. Offensive Franzosen, der Videobeweis sorgte für Streit, es gab viele Tore und ein politisches Statement. Alles Wichtige zum Spiel.

Seite 1 von 4
der_bulldozer 15.07.2018, 20:58
1. Frechheit

Es ist einfach eine Frechheit vom Autor dieses Beitrags diese WM als langweilig zu bezeichnen. Nur weil D nicht dabei war? Die Russen haben einfach den Rahmen für eine tolle WM organisiert. Ich jedenfalls habe tollen Fusball und spannende Spiele gesehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
romeov 15.07.2018, 20:59
2. kleines Geschmäcke

...nach diesen blöden Schiedsrichterentscheidungen war's für Kroatien gelaufen. Ich kann jetzt nicht unbedingt sagen, dass die Franzosen genial gespielt hätten oder dass sie besser waren, solche Sachen überlässt man besser Bela Rhethy. Irgendwie hinterlässt das alles einen faden Beigeschmack.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Shoxus 15.07.2018, 21:10
3. Über

das "verdient" lässt sich streiten. Ich gönne ja jedem den Sieg, wenn er ihn verdient hat. Allerdings waren für mich die Kroaten die bessere Mannschaft. Haben wesentlich mehr Druck gemacht und wohl auch mehr Leistung generell erbracht. Aber ok...am Ende zählt halt, ob der Ball ins Tor geht oder nicht. Hat halt irgendwie so ein Gschmäckle der Sieg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marius_k 15.07.2018, 21:11
4. Offensive Franzosen?

Kam da irgendwo noch ein zweites alternatives Finale im TV? Die Kroaten hatten mehr Abschlüsse und waren das bessere Team. Einzig der Treffer von Mbappe verdient so etwas wie das Prädikat "herausgespielt". Der Freistoß vorm 1:0 hätte vom VAR korrigiert werden müssen, das Handspiel von Perisic war dumm von ihm und der Elfer damit berechtigt. Pogba fällt der Ball glücklich vor die Füße. Schade für Kroatien, sie hätten es verdient gehabt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Leser1000 15.07.2018, 21:19
5. Offensive Franzosen?

Herr Müller-Michaelis, dass können Sie nicht ernst meinen.Oder Sie haben ein völlig anderes Spiel gesehen? Die Franzosen standen "hinten drin" und haben erfolgreich auf ihre Konterchancen gewartet, die das Team dann auch jeweils erfolgreich genutzt haben; taktische eben gut eingestellt (Kompliment). Ich frage mich allerdings wie das Spiel ausgesehen hätten, wenn sich auch die Kroaten nur hinten reingestellt hätten. Dann hätte man den Fernseher gleich ausstellen können und die deutsche Mannschaft hätte Gelegenheit gehabt als Selbsthilfegruppe im Mittelfeld zu picknicken, um das frühe Ausscheiden gemeinsam zu verarbeiten. Dank der agilen Kroaten war es jedoch ein munteres WM- Finale.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pfaffenwinkel 15.07.2018, 21:22
6. Mir gefielen die Franzosen,

die verdient Weltmeister wurden. Mir gefielen aber auch die Kroaten, die mehr als verdient Vize-Weltmeister wurden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klaus47110815 15.07.2018, 21:24
7. Schade für Frankreich

Italien und Holland erst gar nicht dabei. Spanien, Argentinien, Brasilien und Deutschland ohne Form. Einfacher war es schon lange nicht mehr Weltmeister zu werden. Kroatien hat alles versucht, waren aber eigentlich chancenlos. Ich hoffe in 4 Jahren wird es im Endspiel wieder spannender zugehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Skeptikus 15.07.2018, 21:27
8. "Verdient" hin, "verdient" her ...

das spielt in dieser Sportart doch überhaupt keine Rolle. Am Ende gewinnt diejenige Mannschaft, welche die meisten Tore geschossen hat. "Schönheitspunkte" gibt es beim Eiskunstlauf oder beim Turnen oder beim Turniertanz. Beim Fußball muss das Runde ins Eckige, und das so oft wie möglich! ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Onkel Drops 15.07.2018, 21:28
9. endlich Ruhe

Brot und Spiele wurden damit beendet. ich habe nicht ein Spiel gesehen und das bleibt auch so. greedy FIFA schalten sie auch wieder ein wen es heißt : und die WM geht an 4 Millionen Dollar, UPS falsche Zeile an Katar ... warum Deutschland so früh raus ist,hey der Nachbar hat gesagt spart eure Bundesligamuskeln wir werdens. dann schieben wir das dem ötzil unter und Friede,Freude DFB... hat der Tankwart von Bierhoffs Gärtner seiner Cousine gesagt ,also glaubwürdig is das schon kommt ja nicht vom Potus !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4