Matthias Lünzmann hat nur noch fünf Prozent Sehkraft und ist trotzdem jedes Wochenende dabei, wenn sein HSV spielt. Was auf dem Rasen abgeht, erklärt ihm ein Extra-Kommentator. Die Gesänge und Pöbeleien bekommt er ohne Hilfe mit.