Forum: Sport
Fußball-Testspiel: FC Bayern fertigt Schalke ab
Getty Images

Es war nur ein Testspiel, doch trotzdem dürfte es den Verantwortlichen des FC Schalke nicht gefallen haben: Der FC Bayern hat den Bundesliga-Konkurrenten im Trainingslager von Doha vorgeführt. Bereits zur Pause führte der Rekordmeister mit vier Toren - und es war noch nicht das Ende.

Seite 1 von 2
schalkefan 08.01.2013, 19:07
1. Zu erwarten

Nach dem - von wem auch immer - gewollten Break durch die Entlassung von Huub Stievens wird die Mannschaft wohl noch ein wenig leiden müssen. Das haben sich die Verantwortlichen selbst eingebrockt. Also: Löffelt die Suppe mal schön selbst aus. Die Ära Tönnies / Heldt wird zwangsweise auch irgendwann vorbei sein...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
taylordurban 08.01.2013, 20:16
3. Nicht schlau...

Den Knurrer nach einem zugegeben schlechten Lauf, rauszuwerfen war alles andere als eine Glanzleistung.
Laut meiner, frisch justierten, Kristallkugel wird es mit den Knappen nämlich erstmal leider nur ein Richtung geben. Abwärts!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
urban4fun 08.01.2013, 22:18
4.

Zitat von sysop
Es war nur ein Testspiel, doch trotzdem dürfte es den Verantwortlichen des FC Schalke nicht gefallen haben: Der FC Bayern hat den Bundesliga-Konkurrenten im Trainingslager von Doha vorgeführt. Bereits zur Pause führte der Rekordmeister mit vier Toren - und es war noch nicht das Ende.
Wie man sich vorstellen kann, dass Jens Keller es besser machen soll als Huub Stevens, wird mir immer ein Rätsel bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bloßmolwassage 08.01.2013, 23:19
5. Der Jens Keller

Zitat von urban4fun
Wie man sich vorstellen kann, dass Jens Keller es besser machen soll als Huub Stevens, wird mir immer ein Rätsel bleiben.
wird nun die Fehler von Huub nach und nach ausmerzen und dann eine atemberaubende Aufholjagd starten, um die Bayern am letzten Spieltag noch abzufangen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zottelbart 08.01.2013, 23:37
6. Testspiel

Testspiel bleibt Testspiel, BuLi-Konkurrenz hin oder her. Ich kann mir vorstellen, das Schalke mit neuem Trainer eine neue Strategie getestet hat, waehrend es bei Bayern wohl hauptsaechlich darum ging, Wettkampfpraxis zu sammeln... wuerde ich nicht ueberbewerten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Andreas Rolfes 09.01.2013, 00:04
7. Aus...

...geschaltet hab ich nach dem 2:0 für die Bayern. Da war mir klar, daß es in die Hose geht. Echt peinlich.
Lieber Schalker Profis, wenn ihr in der Liga auch so spielt, solltet ihr euch alle ganz schnell in ein Flugzeug nach London oder sonst wo hin setzen und verschwinden.

Manchmal wünscht man sich als Fan echt die "Rumpelkicker" Yves Eigenrauch, Ingo Anderbrügge oder Juri Nemec zurück.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zerr-spiegel 09.01.2013, 08:14
8. 2. Platz für Schalke

Zitat von bloßmolwassage
wird nun die Fehler von Huub nach und nach ausmerzen und dann eine atemberaubende Aufholjagd starten, um die Bayern am letzten Spieltag noch abzufangen.
Die dann doch wieder nur auf dem 2. Platz endet. Wie immer :)
Vielleicht kommen sie aber auch mal wieder für 4 Minuten auf den ersten Platz :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schwerpunkt 09.01.2013, 08:15
9.

Zitat von bloßmolwassage
wird nun die Fehler von Huub nach und nach ausmerzen und dann eine atemberaubende Aufholjagd starten, um die Bayern am letzten Spieltag noch abzufangen.
Ihre Art von Humor gefällt mir. :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2