Forum: Sport
Großer Preis von Belgien: Regen verhilft Hamilton zur Pole Position
AP

"Es war eines der härtesten Qualifyings überhaupt", sagte Lewis Hamilton, nachdem er auf nasser Strecke in Spa-Francorchamps Bestzeit gefahren war. Der Brite startet vor Sebastian Vettel von Platz eins.

Seite 1 von 2
julinho666 25.08.2018, 17:02
1. Beim Regen...

...trennt sich die Spreu vom Weizen.
Super Qualifying von Hamilton.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
uzsjgb 25.08.2018, 17:36
2.

Zitat von julinho666
...trennt sich die Spreu vom Weizen. Super Qualifying von Hamilton.
Laut Ihrer Logik müsste Hamilton dann doch auch zum Spreu gehören.

Es ist ja keine Überraschung, dass Hamilton auf die Pole fährt. Aber es ist eine enorme Leistung von Ocon auf Platz 3 zu fahren, denn so gut war ein Force India dieses Jahr noch nicht. Schade, dass Ocon wohl nicht mehr lange bei Force India fahren wird.

Oder vielleicht stimmt Ihre Theorie einfach nicht, sondern es kommt einfach nur darauf an, welches Team das meiste Glück dabei hatte die besten Streckenbedingungen zu treffen. Qualifying unter solchen Bedingungen ist immer eine Lotterie. Und seit Ungarn wissen wir auch, dass Mercedes bei solchen Bedingungen die Reifen viel besser zum Arbeiten bringt, als Ferrari und Red Bull. Vor allem der Red Bull muss fürchterlich sein im Regen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wallaceby 25.08.2018, 18:45
3. Bei Regen trennt sich auch bei den "Fans"...

Zitat von julinho666
...trennt sich die Spreu vom Weizen. Super Qualifying von Hamilton.
... Fanboys die Spreu vom Weizen!
Hamilton wurde durch den Regen zum wiederholten Male klar begünstigt. Genauso wie er bei den Siegen in Hockenheim sowie in Ungarn dabei aufgrund des Rennverlaufs und Regen Glück hatte.
Wenn Hamilton dieses Jahr wieder Weltmeister werden sollte, dann auch nicht zuletzt weil er in den entscheidenden Rennen das Glück auf seiner Seite hatte!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
julinho666 25.08.2018, 19:34
4. Beim Regen...

Zitat von wallaceby
Hamilton wurde durch den Regen zum wiederholten Male klar begünstigt.
Das stimmt, Hamilton wird durch den Regen begünstigt weil er ein genialer Regenfahrer ist. Das kann man ihm jetzt aber nicht vorwerfen.
Andere eben nicht so (ich sag nur Singapur 2017).
Auch sonst ist Hamilton diese Saison nahezu fehlerfrei gefahren, Vettel hatte schon 3 richtige Böcke, das könnte am Ende den Unterschied machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
uzsjgb 25.08.2018, 20:05
5.

Zitat von julinho666
Das stimmt, Hamilton wird durch den Regen begünstigt weil er ein genialer Regenfahrer ist. Das kann man ihm jetzt aber nicht vorwerfen.
Nein, kann man nicht. Aber man darf durchaus anmerken, dass er in Spa und auch Ungarn nicht die Pole Position geholt hätte, wenn es nicht geregnet hätte. Denn der Mercedes funktioniert im Regen besser, als die Ferrari und Red Bulls. Zwei Mal hintereinander durch ein solches Glück die Pole Position geholt zu haben ist schon außergewöhnlich.

Bei so Bedingungen wie heute kann niemand beurteilen, wer ein guter Regenfahrer ist oder nicht. Vielleicht hat ja Verstappen die objektiv beste Regenrunde gefahren? Oder Ocon? Ich finde es schwer jemanden zu feiern, der bei einer Regenlotterie einfach nur Glück gehabt hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
julinho666 25.08.2018, 21:00
6. Immer wenn es regnet

Zitat von uzsjgb
Ich finde es schwer jemanden zu feiern, der bei einer Regenlotterie einfach nur Glück gehabt hat.
Es war ja nicht nur Ungarn und Spa. In Hockenheim hat sich Seb auch nicht mit Ruhm bekleckert und Hamilton ist von ziemlich weit hinten auf Platzt 1. Es fällt in dieser Saison einfach auf, dass wenn es regnet Seb den kürzeren zieht. Das kann man jetzt einfach nur Glück nennen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
iphone_dummy 25.08.2018, 22:51
7.

Zitat von wallaceby
... Fanboys die Spreu vom Weizen! Hamilton wurde durch den Regen zum wiederholten Male klar begünstigt. ...
Ganz, ganz herzlichern Dank für diesen Beitrag. Erst durch solche Wortmeldungen wird das Forum zum Leben erweckt. Satire auf Weltklasse-Niveau!

"Wiederholte" Wetterphänomene zum passenden Zeitpunkt, ausschließlich zum Vorteil eines Fahrers - und ausschließlich gegen einen Germanen, der wiederholt das Bremsen verlernt hat .....
Besser hätten Sie den Verlauf des Qualifyings nicht parodieren können.
Ganz, ganz großes Kino. Kaum zu übertreffen.

Vielen herzlichen Dank! Von Herzen!!!!

PS: Sogar die "Experten" von RTL sind nicht auf solche Einfälle gekommen - sagt zumindest deren Mediatheke. Respekt auch dafür!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
28zwei27 25.08.2018, 22:57
8.

Zitat von wallaceby
... Hamilton wurde durch den Regen zum wiederholten Male klar begünstigt. Genauso wie er bei den Siegen in Hockenheim sowie in Ungarn...
Also entweder hat L.H. bisher unbekannte magsiche Kräfte, für welche er zweifellos den Nobelpreis in JEDER Kategorie verdient - oder Sie wollte damit aussagen, dass die "Begünstigung" darin besteht, dass z.B. Sepp Vettel auch im Regen nicht den passenden Bremspunkt findet, wiederholt versagt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bugaloo 26.08.2018, 08:19
9. Missgunst und Selbstgefälligkeit

Mir ist seit der Saison aufgefallen, dass, wenn Hamilton, das Qualifying oder gar das Rennen gewinnt, die Missgünstigen und Selbstgefälligen Fans von S.V., sich abwertend Ihm gegenüber äußern und nach "Glücks" Argumenten suchen, um Ihr Ego aufzuwerten, oder gar ihren "Deutschen"( lebt in der Schweiz/ Steuern?!) zu huldigen, er sei der Beste. Fakt ist, dass alle Fahrer die in der Formel 1 tätig sind, Top sind.Der Unterschied liegt in den Leistungspaketen. Jeder Fahrer sollte den gleichen Motor erhalten, das Chassis ist egal und dann würde sich die Spreu vom Weizen trennen. S.V. hatte auch viel "Glück" in seiner Karriere,sei ihm gegönnt gewesen, aber das ganze geknatsche hier, spiegelt eben auch die Gesellschaft wieder. Nichts sei anderen gegönnt, wenn es mir dabei nicht gut geht! Traurig, traurig, traurig.
Nein, ich werde nicht davon abrücken, wenn hier anschließend Kritik geäußert wird, die gehört dazu. Ich habe Sie kritisiert, das selbe recht steht Ihnen zu. Ich hoffe heute, dass Ocon gewinnt, wäre doch toll
Schönen Sonntag

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2