Die Fia hatte den Plan schon länger, in Paris wurde nun die neue Ruhmeshalle des Motorsports eröffnet. Die ersten Mitglieder sind alle Formel-1-Champions, darunter Michael Schumacher. Dessen Managerin sprach für ihn.