Es wird enger für Uwe Schwenker: Im Kieler Handball-Prozess legte die Staatsanwaltschaft ein Fax vor, das Kontakte des früheren THW-Managers zu einer kroatischen Schlüsselperson der Bestechungsaffäre nahelegt. Schwenker selbst hatte stets betont, dass er den Kroaten nur als Spielervermittler kenne.