Forum: Sport
Huddersfield Town: Die deutschen Terrier
imago

Kein Premier-League-Team hat mehr deutsche Spieler im Kader als Aufsteiger Huddersfield. Auch an der Seitenlinie steht ein Deutscher, der den Klassenerhalt sichern soll - mit dem geringsten Etat der Liga.

andreasm.bn 12.08.2017, 13:53
1. dürfte schwer werden,...

ich drücke ihnen trotzdem die Daumen ganz feste, mehr noch als Kloppo!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
patsche2712 12.08.2017, 17:31
2. Ich...

...bin mir ziemlich sicher das wir Wagner in absehbarer Zeit auf der Bank eines Bundesligisten sehen werden. Er reiht sich perfekt in die neue Riege junger talentierter deutscher Trainer wie Nagelsmann und Tedesco ein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
andromeda793624 13.08.2017, 02:56
3.

Zitat von patsche2712
...bin mir ziemlich sicher das wir Wagner in absehbarer Zeit auf der Bank eines Bundesligisten sehen werden. Er reiht sich perfekt in die neue Riege junger talentierter deutscher Trainer wie Nagelsmann und Tedesco ein.
Was will er denn in der Bundesliga? Er wird in England dann auch interessanter. Es macht für ihn mehr Sinn in England zu größeren Klubs zu wechseln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Marlo 14.08.2017, 03:27
4. @2

Warum soll er in die Bundesliga? Er kann zb einen Club wie Southampton oder West Ham übernehmen und sich so steigern. Zudem wird er bei einem mittleren PL Club wesentlich mehr verdienen als bei einem Bundesligisten. Der PL gehört die Zukunft. Die besten Trainer werden dort sein bzw. sind es bereits wie Mourinho, Guardiola, Conte, Pochettino, Klopp, Wenger oder Koemann

Beitrag melden Antworten / Zitieren