Der frühere Vorsitzende des costa-ricanischen Fußballverbands, Eduardo Li, ist vom Fußballweltverband auf Lebenszeit gesperrt worden. Er war am Fifa-Skandal beteiligt.