Forum: Sport
Leichtathletik-WM: Dutkiewicz sprintet über 100 Meter Hürden zu Bronze
REUTERS

Endlich wieder eine Medaille für den Deutschen Leichtathletik-Verband: Pamela Dutkiewicz errang über die 100 Meter Hürden den dritten Platz. Es ist das zweite Edelmetall für den DLV bei der WM in London.

lottchenmv 12.08.2017, 23:00
1. Glückwunsch

zu den zahlreichen tollen Leistungen, gekrönt durch die Medaillen und drei vierten Plätzen! War ein sehr unterhaltsamer Leichtathletikabend!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herm16 13.08.2017, 07:42
2. ist doch

prima, merkwürdig dass keiner über Geld gejammert hat, wie Bühler. Ist doch eine Sache der Einstellung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dravido 13.08.2017, 09:38
3. natürlich

durfte ein von mir sich kritisch mit der Frage, ob nun Germany oder Deutschland auf den Trikots steht, in Englisch verfasster Kommentar nicht gezeigt werden. Wer nicht alles Englische im öffentlichen Leben umarmt und gutheißt, gilt als rückständig, konservativ, wenn nicht sogar als Deutschnational. Als einer, der die halbe Welt bereist hat, in England gearbeitet, des Chinesischen halbwegs mächtiger Kommentator leise Kritik anklingen lässt, fühlt man sich damit natürlich nicht wohl.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dieter 4711 13.08.2017, 10:28
4. Aus meine Geburtsstdt Kassel

Liebe Sport-Redaktion,
es gab Gott sei Dank noch weitere Erfolge. Die Sportlerin kam aus meiner Geburtsstadt Kassel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zaunreiter35 13.08.2017, 11:30
5. Meinen herzlichen

Glückwunsch zu dieser unerwarteten Medaille.

Beitrag melden Antworten / Zitieren