Forum: Sport
Medienberichte: Fifa will offenbar Leihgeschäfte einschränken
REUTERS

Fußballklubs, die 40 oder 50 Profis unter Vertrag haben, viele Spieler aber verleihen? Der Weltverband will diese verbreitete Praxis offenbar erschweren. Spielerberater sollen zudem wieder Lizenzen benötigen.

at.engel 13.09.2018, 20:28
1.

"Die Begrenzung von Leihgeschäften soll laut AFP zu mehr Chancengleichheit unter den Vereinen beitragen..."
Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht ganz: Erstens will doch in ganz Europa kein Mensch mehr Chancengleichheit. Die großen europäischen Clubs haben doch erst gerade durchgesetzt, dass es so etwas wie Chancengleichheit gar nicht mehr gibt.... geben kann!
Und im Zweifelsfall kauf ich mir eben einen Zweit-Club, so wie Red Bull: Da brauche ich die Spieler gar nicht erst "ausleihen", sondern kann sie je nach Einnahmen hin und her schieben. Und das scheint ja wirklich niemanden zu stören.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nelkenghetto30167 13.09.2018, 21:29
2. max. 6-8 Spieler?

die werden doch heutzutage nichtmal ausgeliehen. Die meisten Verträge der 40 Spieler liegen doch eher darin das die erstmal in der eigenen U19 21 23 anfangen und dann erst zu den Profis stossen. Sie spielen also nicht im A-Kader also sind sie gleich ausgeliehen? Ich hätte gern mal aktuelle Beispiele wo das so ist

Beitrag melden Antworten / Zitieren
celebur.h 13.09.2018, 21:54
3. @2

https://www.transfermarkt.de/fifa-begrenzt-leihwechsel-das-ende-fur-chelseas-und-juves-transfermodell-/view/news/319488

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cipo 14.09.2018, 08:51
4.

Das wäre mal eine sinnvolle Maßnahme. Ich finde es immer besonders pikant, wenn in den Verträgen dann auch noch eine Klausel steht, nach der die verliehenen Spieler gegen ihre eigentlichen Clubs nicht spielen dürfen. Real und Chelsea haben das in Mourinho-Zeiten immer so gehandhabt. Eine klare Wettbewerbsverzerrung. So stärkt man das Team, an den man den Spieler auslleiht, wenn es gegen die Konkurrenz spielt, und schwächt es, wenn es gegen einen selbst antritt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
svsl17 14.09.2018, 20:37
5.

Die Begrenzung der verliehenen Spieler ist in jedem Fall sinnvoll, auch wenn viele internationale Vereine, insbesondere in Italien, England und Spanien, sich dagegen wehren werden. Während die Deutschen Vereine nur wenige Spieler verleihen ist es dort halt üblich, dass zwischen 20 und 30 Spieler verliehen werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren