Forum: Sport
Nach Spa-Kollision: Hülkenberg kassiert Strafversetzung in Monza und verliert drei Pu
DPA

Nico Hülkenberg hat beim Großen Preis von Belgien einen schweren Unfall verursacht - das hat nun Folgen: Er verliert drei WM-Punkte und muss beim nächsten Rennen in Monza weiter hinten starten.

UlliMueller 27.08.2018, 00:02
1. Keine Ahnung von der F1, oder?

Eswerden ihm nicht 3 Punkte abgezogen, sondern er bekommt 3 Punkte auf seine Super Lizenz.
Vergleichbar mit Punkten in Flensburg ...

Wenn man keine Ahnung vom Thema hat, einfach mal ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
toll_er 27.08.2018, 07:46
2. Glück

Zum Glück hat man gen den Widerstand ein'ger Fahrer das Halo-System eingeführt. Ohne wäre jetzt wohl für die nächsten Rennen ein Cockpit frei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Daniel_Sonntag 28.08.2018, 10:27
3. Strafpunkte kein Punktabzug

Hülkenberg erhält drei Strafpunkte auf die Superlizenz. Hülkenberg liegt damit bei insgesamt vier. Hat ein Fahrer 12 folgt eine Rennsperre. Es werden allerdings keine WM Punkte abgezogen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren