Forum: Sport
Pokal-Pleite in Osnabrück: "Warum es immer dem HSV passiert, kann ich auch nicht sage
DPA

Pleite gegen zehn Osnabrücker: Einmal mehr scheitert der HSV in der ersten Pokal-Runde. Damit brechen schon vor Beginn der Bundesligasaison ungemütliche Zeiten für den Traditionsklub an.

Seite 1 von 8
Freifrau von Hase 13.08.2017, 20:49
1.

Eigentlich macht lästern über den HSV schon gar keinen Spaß mehr. Man empfindet fast so etwas wie Mitleid und möchte den Fans ein Taschentuch reichen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lennart.30539 13.08.2017, 21:05
2. Hsv alias soltau-nord

Nicht alles, was man kann, muss man.
Der HSV beherzigt beides.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bueckstueck 13.08.2017, 21:12
3. Mir wärs auch lieber...

... wenn HSV im Pokal mal weiter kommt und dafür am Ende der Saison endlich absteigt. :P

Beitrag melden Antworten / Zitieren
awanko 13.08.2017, 21:19
4. volle Konzentration

Dann kann sich der HSV ja jetzt voll auf den Abstiegskampf konzentrieren

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jens20505 13.08.2017, 21:26
5. Oh man,

geht das schon wieder los? Herrlich, ohne HSV bashing würde es nur halb soviel Spass machen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aurichter 13.08.2017, 21:27
6. Eigentlich

zum Saisonauftakt eine hervorragende Konstellation, zwei Pokalloser am 1.Spieltag um Wiedergutmachung bemüht, die dann ein Angsthasenspiel abliefern werden! Beim Wettanbieter auf Remis setzen trifft es vermutlich sehr gut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rebierhcs 13.08.2017, 21:27
7. Täglich grüßt das Murmeltier...

...weil der HSV den reinigenden Abstieg immer knapp vermeidet und das dann feiert als wäre man Meister geworden. Sofort werden für die nächste Saison wieder europäische Ziele angepeilt und man hypt sich selbst ohne aber eine sorgsame Analyse mit Konsequenzen durchzuführen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schlaueralsschlau 13.08.2017, 21:49
8.

Für HSV- Fans wohl bloß Taktik. Der Verein konzentriert sich wie jedes Jahr auf die anvisierte Champions League.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
OompaLoompaOfScience 13.08.2017, 22:00
9. Als HSV-Fan ...

... ist es mir total egal, ob der Verein jetzt in der ersten oder dritten Runde ausscheidet, denn den Pokal gewinnt man mit der Mannschaft eh nicht. Von daher, was soll's? Lieber in der Liga zwischen Platz 10 und 12 halten, als im Pokalviertelfinale gegen die Bayern rauszufliegen und wieder mal Relegation zu spielen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8