John Terry ist wegen einer rassistischen Beleidigung vom englischen Verband FA für vier Spiele gesperrt worden. Der 31-Jährige muss zudem 220.000 Pfund Strafe zahlen. Terry bestreitet die Vorwürfe und will das Urteil möglicherweise anfechten.