Forum: Sport
Remis zwischen United und Arsenal: Weihnachtsgeschenke, 20 Tage zu früh
DPA

In Großbritannien findet die Bescherung traditionell am 25. Dezember statt. So lange wollten Manchester United und der FC Arsenal offensichtlich nicht warten. Es wurden nicht nur Präsente ausgeteilt.

answercancer 06.12.2018, 18:32
1. gegen United nur 2:2

muss man nach zweimaliger Führung aus Arsenalsicht als verlorenes Spiel sehen.Und warum hier extra betont wird das özil beim Sieg über tottenham nicht vermisst wurde ,dann muss man auch erwähnen das es mit ihm locker zum Sieg gegen United gereicht hätte. Das der Spiegel jetzt auf Bild Niveau anfängt immer die Kerne gegen özil einzuschlagen halte ich für völlig daneben,und ausserdem waren srune spiele vorher gut bis sehr gut in dieser hinserie.Unay Enery verkennt sein Genie und Arsenal wird es früher oder später ausbaden müssen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon1899 06.12.2018, 18:59
2.

United ist nur noch Mittelmaß. Deshalb leider 2 verlorene Punkte für Arsenal. Achter hinter Bournemouth-was für ein Abstieg für United.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marenghi 07.12.2018, 15:06
3.

Es ist besonders für einen Datensammeler wie Opta, deren Aufgabe es eigentlich ist, mithilfe objektiver Daten "true meanings" zu erschließen, unglaublich armselig, wenn man so eine Statistik wie die über Özil veröffentlicht. Die fast schon peinlich offensichtlicher Unsinn ist: N und natürlich Gegnerstärke fürn Lokus, wie auch gleich ein Kommentar unter dem Tweet anmerkte.

Und auch keine Glanzleistung von SpOn, das zu übernehmen. Könnt ihr besser - wollen wir auch besser, weil wir eben doch keine BILD-Leser sind. :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren