Forum: Sport
Sieg beim Großen Preis von Österreich: Bottas rast Vettel davon
AFP

Vettel? Hamilton? Valtteri Bottas! Der Mercedes-Fahrer war beim Großen Preis von Österreich der Schnellste und erreichte vor Vettel das Ziel. Ein bitteres Heimspiel erlebte Red Bull mit Max Verstappen.

w.weiter 09.07.2017, 16:38
1. Oh Mann,

"haltet den Dieb"?
Formel Eins war ´mal gut anzuschauen.
Autsch, das war ja eine Musiksendung.
Die heutige Formel 1 kann man anschauen, muss man nicht.
Ist halt keine Musik drinne. Nur brumm, brumm. Naja, wer es mag.
Grübel, grübel (immer diese Mio.-Verdiener, krass).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
steingärtner 09.07.2017, 16:43
2. Nichts passiert

Erstaunt mich, dass Bottas einfach so gewinnen konnte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
uzsjgb 09.07.2017, 17:04
3. Merkwürdige Formulierungen

Der Abstand von Bottas zu Vettel betrug im Ziel 0,658s. Wie kann man da behaupten Bottas wäre Vettel "davongerast"?

Red Bull war auch sicherlich nicht "ernüchtert" nach dem Ausfall Verstappens, sondern wohl eher enttäuscht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren