Die Italienerin Federica Brignone hat den Super-G in Bad Kleinkirchheim gewonnen. Die Top-Fahrerinnen Viktoria Rebensburg und Mikaela Shiffrin fehlten. Im Mittelpunkt stand die Qualität der Piste.