Forum: Sport
SPIEGEL-ONLINE-Rangliste: Die 50 besten Spieler der WM-Geschichte
Getty Images

Welche Spieler haben die 20 Weltmeisterschaften ganz besonders geprägt? Hier sind die 50 Besten.

Seite 1 von 6
labuday 14.06.2018, 12:08
1. das Ranking kann ich nicht ernst nehmen - das wichtigste Kriterium

wäre für mich die Entscheidung einer WM und dann mit dem letzten Tor.
Mir feheln da Rahn, Brehme und Götze - vielleicht noch einige mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
road_warrior 14.06.2018, 12:12
2. Was denn nun, liebe SPON Redakteure?

Erst schreibt Ihr bei Beckenbauer: "Beckenbauer wurde als einer von nur zwei Spielern bei gleich drei Weltmeisterschaften in die „Elf des Turniers“ gewählt. Der andere war Djalma Santos.". Und dann bei Philip Lahm: "Bemerkenswert: bei allen drei Turnierteilnahmen wurde er ins All-Star-Team der jeweiligen WM gewählt. ". Eine der beiden Aussagen ist also falsch ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
a.forrer 14.06.2018, 12:15
3. Pele der Grösste

Wer das Glück hatte, Pele beim spielen zu erleben weiss was Zauber-Fussball ist. Ich hätte ihn noch vor Garrincha platziert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hm2013_3 14.06.2018, 12:38
4. hmmm...

Matthäus ist dabei und und Günter Netzer oder Uwe Seeler nicht ? Merkwürdig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karl_von_sight 14.06.2018, 12:42
5. es fehlen ein paar wichtige spieler, oder

diese Liste ist wie Autotests im deutschen Fernsehen, nur die "eigenen" werden als besser eingestuft....wo ist denn Van Basten, Bergkamp, Koeman, Van der Kerkhof, Rensenbrink, Gullit?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hirn gefragt? 14.06.2018, 12:55
6. Das soll das wichtigste Kriterium sein?

Zitat von labuday
wäre für mich die Entscheidung einer WM und dann mit dem letzten Tor. Mir feheln da Rahn, Brehme und Götze - vielleicht noch einige mehr.
Das kann man nicht Ernst nehmen. Hier geht es um Spieler, die mindestens einer WM ihren Stempel aufgedrückt haben, und nicht um die, die entscheidende Finaltore geschossen haben. Sie können ja eine persönliche Best-Of zusammenstellen, und nicht Burruchaga und Schiavio vergessen - waren auch spielentscheidende Finaltorschützen... ;-)
Sie sind vermutlich einer von den Experten, für die generell nur die Spieler wichtig sind, die Tore schießen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
interessierter10 14.06.2018, 12:56
7. Matthäus als 6.?

Sehr lustig! Ich finde es super, dass mit dem Ranking etwas Spaß verbreitet wird. Und Uwe Seeler, bei drei WMs dabei als jeweils Vierter, Dritter und Vizeweltmeister und Kapitän nicht mal unter den ersten 50. Hahahah, sehr witzíg, selten so gelacht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hallo???? 14.06.2018, 13:15
8. fragwürdige kriterien

Zitat von Hirn gefragt?
Das kann man nicht Ernst nehmen. Hier geht es um Spieler, die mindestens einer WM ihren Stempel aufgedrückt haben, und nicht um die, die entscheidende Finaltore geschossen haben. Sie können ja eine persönliche Best-Of zusammenstellen, und nicht Burruchaga und Schiavio vergessen - waren auch spielentscheidende Finaltorschützen... ;-) Sie sind vermutlich einer von den Experten, für die generell nur die Spieler wichtig sind, die Tore schießen...
wo ist der stempel von klose? welcher fussballfan ausserhalb deutschlands weiss denn wohl, gegen welchen kanonenfuttergegner er in 4 vorrunden 14 seiner 16 tore erzeilt hat?
solche ranglisten mögen für nationalistisch geprägte leser durchaus unterhaltend sein, aber ansatzweise ernst zu nehmen sind sie doch nur dann, wenn man davon ausgehen kann, dass ein hoher prozentsatz dieser spieler in jedem anderen land auch in den top50 auftauchen würde. glaubt das jemand ernsthaft? woher sollte jemand, der zu jung ist um es bewußt miterlebt zu haben, wissen, dass ein rummenigge jemals eine wm gespielt hat?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
LPS333 14.06.2018, 13:26
9.

Kein Uwe Seeler bei dieser Aufzählung dabei??
Wer in Ihrer Redaktion hat denn diese Spieler ausgesucht, Ihre Tischtennisabteilung vielleicht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6