Erfolg im Generationenduell: Roger Federer hat sich bei den ATP-Finals gegen seinen 16 Jahre jüngeren Kontrahenten Alexander Zverev durchgesetzt. Damit steht der Schweizer bereits als Halbfinalist fest.