Forum: Sport
Tottenham Hotspur: Genug Punkte für die Meisterschaft - vor einem Jahr
REUTERS

Tottenham hat in der Premier League Vorjahresmeister Leicester City abgeschossen. Harry Kane überragte mal wieder. Für die Spurs wäre in dieser Saison ein Titel möglich gewesen - wäre da nicht der FC Chelsea.

Nonvaio01 19.05.2017, 10:42
1. Tja

da sieht man wie langweilig auch die PL ist. Da gewinnt man 11 spiele in folge un gewinnt doch nicht, den es gibt einen der besser ist.

Das heist im umkehrschluss 2 teams dominieren alles und der rest is nur zum punkteliefern da..;-)

Haette Tottenham den tietel gegoennt, der coach wird da auch nicht mehr lange bleiben, ich denke in 1-2 jahren wird er bei Barca auf der Bank sitzen, einer der besten seines fachs.

Beitrag melden Antworten / Zitieren