Nach zwei Sätzen war das Halbfinale der US Open beendet. Der Weltranglistenerste Rafael Nadal konnte nicht weiterspielen. Damit hat Juan Martín del Potro die Chance, sein Lieblingsturnier zum zweiten Mal zu gewinnen.