Forum: Sport
Vorläufiger WM-Kader: Bundestrainer Löw nominiert Neuer - Götze fehlt
REUTERS

Manuel Neuer steht im erweiterten DFB-Kader für die WM in Russland. Bundestrainer Joachim Löw überrascht mit Nils Petersen. Mario Götze fehlt.

Seite 1 von 13
!!!Fovea!!! 15.05.2018, 13:20
1. Na ja,

da passt die Schwaben Connection wieder....

Chancentot Gomez, der letztes Mal nicht berücksichtig wurde, ist wieder dabei. So was rückgratloses....

(Ja, ja, jetzt kommen wieder die Sprüche in der Türkei Torschützenkönig und beim VFB ein paar Tore geschossen)

Warum Neuer dabei sein muss, verstehe ich nicht. Da wird über Spielpraxis u.s.w. lamentiert und dann kommt ein Neuer mit.....

Das verstehe wer will....

Beitrag melden
Pela1961 15.05.2018, 13:22
2. Ein Überraschung

und die heißt Nils Petersen. Dass Götze NICHT nominiert wurde, finde ich nachvollziehbar. Was ich nicht nachvollziehen kann, ist die Nominierung von M. Neuer. Andererseits ist es im Grunde eh egal, ob er mitfährt oder nicht. Wenn er als dritter Torwart mitfährt, schadet das keinem und hilft vielleicht der Mannschaft. Aber einen Einsatz in einem Spiel, in dem es vielleicht um alles oder nichts geht, würde ich für gewagt halten. Aber ich bin ja auch kein Trainer und sehe ihn nicht jeden Tag im Training. In Anbetracht der Erfolge Löws wäre es albern zu sagen, er wisse nicht, was er tut...

Beitrag melden
g.s-sanet 15.05.2018, 13:26
3. Mich wundert nichts mehr,

wenn User die Tatsachen, daß Herr Neuer "Bayern-Kapitän und Nationaltorhüter" als ausreichendes Kriterium ansehen. Bitte????? Ein Torwart der fast ein Jahr ohne Spielpraxis ist und Angst haben muß, daß der erste Körperkontakt auf seine Beine zur erneuten Verletzung führt, muß zur WM, weil er Bayern-Kapitän ist.
Und die fehlende Spielpraxis holt er sich in einem Trainingslager!!!! Kein anderer deutscher Fußballspieler hätte hier überhaupt eine Chance, nominiert zu werden. Wenn sogar Dopingverdächtigte und Rauschgifthändler in die WM-Teams dürfen, kann ich nur sagen: viel Spaß und Erfolg in Rußland.

Beitrag melden
peter-11 15.05.2018, 13:29
4. schon o.k.

Das Götze und auch Schürle fehlen ist auch in Ordnung, aber da war ich mir beim Bundestrainer nicht so sicher.

Beitrag melden
Greg84 15.05.2018, 13:29
5.

Ich denke nicht, dass Neuer dringend nominiert werden musste. Wenn ter Stegen seine Leistung wie bei Barcelona abruft, ist Deutschland sehr gut auf der Position aufgestellt.

Beitrag melden
fm811 15.05.2018, 13:38
6.

Schade schade... hatte gehofft der Jögi nimmt den Max aus Augsburg mit. Als Backup AV würde er sich super machen. Petersen ist eine echte Überraschung. Guter Jocker der seine Buden auch macht. Definitiv die bessere Wahl als den Sandro. Die Gesamtstatistiken sprechen eindeutig für Petersen.

Beitrag melden
labuday 15.05.2018, 13:38
7. das wars wohl mit dem Titel - ohne Götze wird das nichts

da wird ein Torhüter nominiert, der Invalide ist und seit über 1 Jahr keine Praxis mehr hatte. Wieso sollte der in den nächsten 14 Tagen gesunden und woher nimmt er dann seine Form ?
Götze hatte zumindest reichtige Speilpraxis und ddürfte nach seiner Krankheit wieder fit sein.
Und alle anderen ehemaligen WM-Größen haben sich nun wirklich nicht mit Ruhm bekleckert: Müller, Gündogan, Özil, Tah, Plattenhardt, und 10 andere (dito Kedhira) - wer von denen hat so überzegt ?
Mich hat keiner überzeugt, aber überzeugt bin ich davon, daß der Titel nicht geholt wird und das wird die Unfähigkeit von Löw offenbaren. Der wollte zur letzten WM schon Götze nicht mitnehmen, ihn auch nicht aufgestellt und ihn imn Endspiel wohl mit Gerd Müller verwechselt und aufs Feld geschickt.
Sein Glück, denn Götze ALLEIN hat den Titel geholt - Deutschland war schon tot.

Beitrag melden
deepbrain 15.05.2018, 13:40
8.

Özils und Gündogans Aktion fand ich auch sehr unglücklich (vorsichtig gesagt). Dennoch kein Grund für mich, die beiden nicht zu nominieren. Stichworte: Meinungsfreiheit und Politik und Sport trennen. Denn sonst müssten wir konsequenterweise gleich von der WM fortbleiben, wenn wir keine Werbung für Diktatoren und Despoten wollen.

Beitrag melden
halverhahn 15.05.2018, 13:41
9. Jogi, zwei/drei Fehler!!

Brandt und Rudy raus. Dafür Sandro Wagner und Mario Götze rein! Einen Brecher wie Wagner kann man bei nem etwaigen Rückstand immer vorne noch reinbringen, Götze hat bei mir, immer noch einen kleinen Bonus durch sein Tor im Finale. Poldi wurde auch letztlich als Maskottchen und DJ jahrelang noch mitgeschleppt!
Und die Nominierung von Gomez ist nur durch die ewige und unnötige Verbundenheit von Löw zum VfB zu begründen!! Das legt Jogi nie ab!!!

Beitrag melden
Seite 1 von 13
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!