Forum: Sport
Vuvuzelas - nerviges Getröte oder Stimmungsmacher?

Vuvuzelas gelten als typisches Fan-Utensil in Südafrika, auch bei den WM-Spielen ist die Tröte ständig zu hören. Wie empfinden Sie die Vuvuzelas - nervig oder stimmungsmachend?

Seite 1 von 302
dreamtimer 12.06.2010, 08:33
1. Nervig

Zitat von sysop
Vuvuzelas gelten als typisches Fan-Utensil in Südafrika, auch bei den WM-Spielen ist die Tröte ständig zu hören. Wie empfinden Sie die Vuvuzelas - nervig oder stimmungsmachend?
Nervig. Sie haben freilich den wohltuenden Effekt daran zu erinnern, wie nervig Popkultur doch sein kann. Vielleicht gibt es ja einiger Mitläufer, die den Party-Patriotismus der vergangenen Jahre mitgemacht haben, die nun den Fernseher aus lassen.

Beitrag melden
Umberto 12.06.2010, 08:35
2.

Zitat von sysop
Vuvuzelas gelten als typisches Fan-Utensil in Südafrika, auch bei den WM-Spielen ist die Tröte ständig zu hören. Wie empfinden Sie die Vuvuzelas - nervig oder stimmungsmachend?
Bei der angebotenen Auswahl an Möglichkeiten bleibt für mich nur nervig. Die Zahl der Spiele, die ich mir anschauen werde, dürfte deshalb ziemlich überschaubar sein.

Beitrag melden
wolbek 12.06.2010, 08:37
3.

"If you can't say anything nice - don't say anything at all!"
Vielleicht sollten sie sich diesen Spruch mal seber zu Herzen nehmen, denn sie machen genau das, was sie dem Schreiber unterschieben wollen. Tendenziöses unzusammenhängendes Geschreibsel von jemandem der sich auf der richtigen Seite wähnt.

Beitrag melden
Umberto 12.06.2010, 08:39
4.

Zitat von mbm
... Ganz abgesehen davon haben doch beide Teams sehr guten und spannenden Fussball gezeigt....
Sie haben offensichtlich andere Spiele gesehen, als Mexiko - Südafrika und Frankreich - Uruguay. In keinem der beiden war guter und spannender Fußball zu sehen.

Beitrag melden
mcmurdo 12.06.2010, 08:39
5. moin mcmurdo

Zitat von sysop
Vuvuzelas gelten als typisches Fan-Utensil in Südafrika, auch bei den WM-Spielen ist die Tröte ständig zu hören. Wie empfinden Sie die Vuvuzelas - nervig oder stimmungsmachend?
War gestern noch in einem Konzert. Das Orchester intonierte die "Kleine Nachtmusik" auf Vuvuzelas labia aber auch rektal geblasen.
Ein wunderbares Instrument, dass auch der allergrösste nonmusikalische Trottel sogar mit 3 Promille noch an die Mundöffnung bringt...
Danke Mutter Afrika für dieses famose Geschenk an den Rest des Universums!

Apropos, wer gestern WDR hörte, musste den Eindruck haben, dass alle Moderatoren dort kein anderes Thema hatten, als dieses Plastikgehörn...na gut: auf diese Weise wird es nicht lande dauern, dann ist die Nation durchgevuvuzelat und als neue Mitspieler werden die örtlichen Polizeibeamten auftreten (müssen).

Beitrag melden
KurtFolkert 12.06.2010, 08:42
6. ...

Wenn es eine spannende Partie gibt, werden die Zuschauer auch weniger tröten.
Und auswandern..?! Die Jammerkultur wurde ja offensichtlich mitgenommen xD

Beitrag melden
crocodile dentist 12.06.2010, 08:43
7. Viel Spaß weiterhin beim Schwarz-weiß-malen

Nein, Herr Theweleit hat vollkommen recht und spricht mir aus der Seele. Dieses Getröte nervt, und zwar gewaltig.
Überlege auch ernsthaft, gar nicht oder nur ohne Ton zu schauen. Leider scheinen auch einige Unverbesserliche aus der Nachbarschaft auf diesen Sound zu stehen.
Aber ich bleibe dabei: dieser Lärm ist Ohrenfolter und Umweltverschmutzung und gehört verboten.

Beitrag melden
Mülheimer 12.06.2010, 08:46
8. Es nervt!

Zitat von sysop
Vuvuzelas gelten als typisches Fan-Utensil in Südafrika, auch bei den WM-Spielen ist die Tröte ständig zu hören. Wie empfinden Sie die Vuvuzelas - nervig oder stimmungsmachend?
Es nervt ohne Ende!!!

Kann man die Spiele nicht ohne Hintergrundgeräusche übertragen und mit Kommentatoren, die nicht im Stadion sitzen?
Ich hoffe schon jetzt, dass ich keine WM in Afrika mehr ertragen muss.

Beitrag melden
kutowski 12.06.2010, 08:50
9.

Zitat von sysop
Vuvuzelas gelten als typisches Fan-Utensil in Südafrika, auch bei den WM-Spielen ist die Tröte ständig zu hören. Wie empfinden Sie die Vuvuzelas - nervig oder stimmungsmachend?
Als ich mir gestern das Eröffnungsspiel ansah, war ich in den ersten Minuten noch halbwegs amüsiert, aber dann ging es mir nur noch auf die Nerven. Auf die zweite Halbzeit habe ich dann verzichtet. Ich werde es heute noch einmal versuchen, ein Spiel anzusehen. Wenn das Getröte so weitergeht, werde ich bei dieser WM nur noch die Deutschlandspiele schauen - ohne Ton. Der Beginn der WM ist für mich eine große Enttäuschung. :-(

Beitrag melden
Seite 1 von 302
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!