Forum: Stil
Architektur am Wasser: Alles am Fluss
Bharath Ramamrutham, Courtesy Khosla Associates

Am Wasser bauen ist schön, aber auch nicht ganz einfach. Ein neuer Bildband stellt Häuser vor, die Technik, Material, Proportionen, Ausblicke und Umgebung in Einklang bringen.

Papazaca 22.02.2018, 12:00
1. Interessiert mich persönlich ...

weil ich gerade am Wasser baue. Den Artikel sehe ich als Anreiz, mir das Buch mal zur Ansicht zu bestellen. Übrigens, ein sehr gutes Haus am Wasser ist das Beach House von Mathias Klotz in Chile.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Papazaca 23.02.2018, 12:59
2. Gutes Buch für mich. Gekauft!

Also: Viele gute Entwürfe, sprich Häuser: Klima House, Voronois Corrals, Paros House, Summerhouse Lagnö. Und ein Architekturwunder, das Pole House in Australien. Das ist einfach nur spektakulär! Das waren also Häuser, die aufs Wasser blicken, wobei sich mir die Einteilung nicht zu 100% erschließt.

Und dann gibt es eigentlich wenig Verirrungen und Ausfälle.

Dann kommen Häuser, die auf dem Wasser gebaut sind, wobei das nicht immer ganz stimmt. Gefallen haben mir: Das Float Wing und das Floating House. Spektakulär ist das Tulia House, zwischen Korallen und Mangroven.

Domes Aura (nach Neros Palast) von Baeza ist spektakulär. In Monterey Mexiko, da denkt man, wer hat das wohl bauen lassen. Ich sag besser nichts, sonst bekomme ich noch Besuch. Ein Haus für ein Buch über Häuser. Darin leben, Hmm. Da ist Newbergs Residence, Skywood House und das Haus in Monterey geerdeter. Schön ist auch das Beach House, spektakulär Tyagis Residence.

Was mir fehlte sind Hinweise auf steigende Meeresspiegel, das kann für einige Häuser ein echtes Problem werden. Und es fehlen Infos zu den Häusern (Wasser woher? Abwässer? Abfall, Strom? etc.) Kein Buch für Architekten! Insgesamt ein gutes Buch, viele beschreibende Fotos. Jetzt muß ich nur noch das Kleingeld einsammeln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren