Forum: Stil
Zwetschgen-Brombeer-Trifle: Dieses Dessert ist Schichtarbeit
Peter Wagner/ Foodbild

Kaufen Sie Zwetschgen, bevor es zu spät ist. Doch statt Pflaumenkuchen zu backen, zaubern wir dann ein schnelles Zwetschgen-Brombeer-Trifle mit Schuss.

Seite 1 von 2
spon-1279537853053 03.11.2018, 09:33
1. Jahrszeit verwechselt

Äh, wann war der/die Artikelverfasserin zuletzt auf dem Markt? Brombeeren? Zwetschgen? Im November?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thetruetruth 03.11.2018, 11:16
2. Getränke

Kann man beim Getränketip vielleicht auch mal was ohne Alkohol vorschlagen oder ist es bei den Rezepten in diesem Resort nicht machbar. Auch wenn ich vielleicht jetzt als Banause gelte, ich bevorzuge beim Essen ein schönes Glas Wasser.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tempus fugit 03.11.2018, 12:08
3. Na ja,...

Zitat von spon-1279537853053
Äh, wann war der/die Artikelverfasserin zuletzt auf dem Markt? Brombeeren? Zwetschgen? Im November?
..kann man als Rezept ja mal durchlassen, jedenfalls sind die Zutaten dieses - seltene - Mal relativ wenige.

Bratäpfel sind jetzt angesagt:

Äpfel ungeschält den Kern rausstechen, vom Ausstich einen kleinen Stöpsel abbrechen,, damit unten dicht machen und Wallnusskerne zerkleinern, mit Zimt und Butter vermischen und durch das obere
Loch reindrücken.
Ab in den Ofen bei 170-180° so 30-45 Min. und dann
duftet das ganz toll - ganz ohne Zucker und daher auch für Diabetiker akzeptabel.

Wenn schon Herbstzeit angesagt ist!

Wer das noch mit paar Tropfen Calvados verfeinern will, passt auch!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Papazaca 03.11.2018, 12:37
4. Auch das noch!

Zitat von thetruetruth
Kann man beim Getränketip vielleicht auch mal was ohne Alkohol vorschlagen oder ist es bei den Rezepten in diesem Resort nicht machbar. Auch wenn ich vielleicht jetzt als Banause gelte, ich bevorzuge beim Essen ein schönes Glas Wasser.
Sie Spaßvogel. Soll Wagner als Getränk jetzt Wasser vorschlagen?
Das gibt es doch normalerweise immer zum Essen. Aber dann sollten Sie auch konsequent sein und auf das Dessert verzichten. Wie wäre dann ein längeres Heilfasten mit viel Wasser?

Dann könnte unser Hobbykoch mal Weihnachtsurlaub machen und sich von den stressigen Kommentaren erholen. Ach, unser Hobbykoch kann einem schon leid tun: Für seine anspruchsvollen Rezepte erntet er oft superkritische Kommentare. Und dann auch noch Wasser empfehlen? Nach so einem Affront hilft nur noch ein Psychotherapie oder längeres Meditieren im Kloster.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tempus fugit 03.11.2018, 13:10
5. "Nach so einem Affront hilft...

Zitat von Papazaca
Sie Spaßvogel. Soll Wagner als Getränk jetzt Wasser vorschlagen? Das gibt es doch normalerweise immer zum Essen. Aber dann sollten Sie auch konsequent sein und auf das Dessert verzichten. Wie wäre dann ein längeres Heilfasten mit viel Wasser? Dann könnte unser Hobbykoch mal Weihnachtsurlaub machen und sich von den stressigen Kommentaren erholen. Ach, unser Hobbykoch kann einem schon leid tun: Für seine anspruchsvollen Rezepte erntet er oft superkritische Kommentare. Und dann auch noch Wasser empfehlen? Nach so einem Affront hilft nur noch ein Psychotherapie oder längeres Meditieren im Kloster.
...nur noch ein Psychotherapie oder längeres Meditieren im Kloster."

Ja, Waser trink ich auch, für den Durst, aber einen guten Tropfen gern als Genuss.

Und Wagner wird eher kein 2008-er San Pellegrino oder einen Spitzenjahrgang von .... empfehlen, er hat ja immer ganz 'günstige' und uneigenenützige
Weinempfehlungen dazu.

Heute gab's zum Essen ein Toskaner DOP vom Lidl
für 2,99 €, richtig rund und fruchtig und ausgewogen - nix dran auszusetzen, für ein normales Mittagessen.

Was es war, verrat' ich jetzt nicht... (;>)))


PS: wohl kaum einer der Wagner-Leser kocht sowas nach, wenn man einen Nachmittag zum Zutaten-suchen wegwirft. Und die Zutaten dann nach 1 x Kochen irgendwo vergammeln...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasfred 03.11.2018, 13:50
6. Zu Nr. 1 Falsche Jahreszeit

Aber für den Schokoladensockel und die Quark Joghurt Creme gilt das nicht. Statt Brombeeren eignen sich auch andere Beeren, die gerade als Import im Handel sind. Um den Bratapfel aufzugreifen, statt der Pflaumen und Zwetschgen kann man auch einen säuerlichen Apfel, mit Rohrzucker bestreut, unter den Grill schieben und obenauf anrichten. Ob Alkohol oder nicht, ist Geschmacksfrage. Auch ein paar Tropfen Weinbrand oder Amaretto auf die Schokobrösel können Wunder wirken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Klimagas 03.11.2018, 15:11
7. Wohlbekomms,

Zitat von tempus fugit
Heute gab's zum Essen ein Toskaner DOP vom Lidl für 2,99 €, richtig rund und fruchtig und ausgewogen - nix dran auszusetzen, für ein normales Mittagessen.
wir lassen uns den Genuss nicht von den Ärzten verderben

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tempus fugit 03.11.2018, 15:53
8. Jetzt versteh' ich ...

Zitat von Klimagas
wir lassen uns den Genuss nicht von den Ärzten verderben
...Ihr Problem in Italien, hab' ich auch schon gesehen:

Steht ein Paar vor'm Restaurant, kommt ein Kellner und fragt freundlich, ob man die gute Küche probieren möchte...
Ja, sagen die beiden aber nur eine Portion Spagetti al sugo und eine Karaffe Leitungswasser...

Ohhh, sagt da der Kellner, gerade sind die letzten 2 Plätze besetzt worden....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Klimagas 03.11.2018, 16:30
9. Ich fürchte

Zitat von tempus fugit
...Ihr Problem in Italien, hab' ich auch schon gesehen: Steht ein Paar vor'm Restaurant, kommt ein Kellner und fragt freundlich, ob man die gute Küche probieren möchte... Ja, sagen die beiden aber nur eine Portion Spagetti al sugo und eine Karaffe Leitungswasser... Ohhh, sagt da der Kellner, gerade sind die letzten 2 Plätze besetzt worden....
wir hatten als Fernwanderer (saubere) Wanderklamotten und -sandalen an und die goldene Kreditkarte nicht um den Hals sondern in der Tasche.
Aber Kleider machen eben Leute, auch wenn es manchmal täuscht und pöbelnde Proleten im feinen Zwirn auftreten und sich als beste Freunde fühlen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2