Übersicht: Die aktuellen SPIEGEL-ONLINE-Votes


Genozid beim Namen nennen?

Wütend reagiert die türkische Regierung, wenn im Ausland von einem türkischen Völkermord an den Armeniern gesprochen wird. Die Bundesregierung hat mit Rücksicht auf die deutsch-türkischen Beziehungen eine klare Stellungnahme bisher vermieden. Sollte sich das ändern?

Zum zugehörigen Artikel
Rücktritt als Bayern-Doc

Er wurde nach eigener Aussage vom FC Bayern für die Verletztenmisere verantwortlich gemacht. Aber war eine so drastische Reaktion von Müller-Wohlfahrt wirklich nötig?

Zum zugehörigen Artikel
Ist Klopps Abschied der richtige Schritt?

Jürgen Klopp hört zum Saisonende bei Borussia Dortmund auf. Eine Ära geht beim BVB zu Ende. Hat er mit dieser Entscheidung das Richtige getan?

Zum zugehörigen Artikel
Schafft der FC Bayern noch die Wende?

1:3 in Porto - das war eine überraschende Bauchlandung für den FC Bayern in der Champions League. Schafft es das Team im Rückspiel noch, das Ruder herumzureißen?

Zum zugehörigen Artikel
Kinderwunsch ab 60

Sind künstliche Befruchtungen im Rentenalter vertretbar?

Zum zugehörigen Artikel
Retter oder Problembär?

Ist Bruno Labbadia die richtige Wahl beim HSV?

Zum zugehörigen Artikel
4DX-Technik

Was halten Sie von Kinosälen mit Extras wie Wassersprühern und beweglichen Sitzen?

Zum zugehörigen Artikel
Blitz-Marathon 2015

Mit einer erneuten Großaktion sollen Autofahrer für Tempoverstöße sensibilisiert werden. Was halten Sie vom bundesweiten Blitz-Marathon?

Zum zugehörigen Artikel
Noch eine Chance für Griechenland?

Die neue griechische Regierung will die letzte Rate des laufenden Hilfsprogramms ausgezahlt bekommen. An die daran geknüpften Bedingungen fühlt sich Athen aber nur teilweise gebunden. Soll das Geld trotzdem fließen?

Zum zugehörigen Artikel
Farmville und Co.

Was halten Sie von Facebook-Spielen?

Zum zugehörigen Artikel
Freizügige Männerkleidung

Was halten Sie von Owens Mode?

Zum zugehörigen Artikel
Cheryls Kinder

Wie schwer fanden Sie das Rätsel der Woche? Bitte geben Sie den Schwierigkeitsgrad in einer Skala von 1 (sehr leicht) bis 5 (sehr schwer) an.

Zum zugehörigen Artikel
Männerquote im Frauenfußball

Was halten Sie von Bernd Schröders Vorschlag?

Zum zugehörigen Artikel