Vote-Auswertung

Informationsquellen

Wie informieren Sie sich?

Ich lese vor allem klassische, etablierte Medien. 20273
53,47%
Ich schaue und höre vor vor allem Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk. 7024
18,53%
Ich informiere mich vor allem über alternative Medien. 9706
25,60%
Ich lese vor allem, was bei Social Media gepostet wird. 909
2,40%
Gesamtbeteiligung 37912  

Stand: 02.03.2018, 08:07 Uhr

Zum zugehörigen Artikel

SPIEGEL-ONLINE-Votes sind keine repräsentativen Umfragen. Sie geben lediglich ein Stimmungsbild derjenigen wieder, die bei den Votes mitmachen. Die Teilnahme ist unverbindlich und freiwillig.

Stimmen Sie ab!

Ist es okay, wenn Schüler und Schülerinnen mit tiefem Ausschnitt oder Muskelshirt zum Unterricht erscheinen?

Zum zugehörigen Artikel
Fußball

Welches Toptalent wird der nächste Bundesligastar?

Zum zugehörigen Artikel
Was wäre Ihr Unwort gewesen?

Hier finden Sie die zehn am häufigsten bei der Jury eingesendeten Begriffe. Nicht alle entsprechen zwingend deren Kriterien.

Zum zugehörigen Artikel
Dortmund vs. Bayern

Welches Tor hat Ihnen am besten gefallen?

Zum zugehörigen Artikel
Mysteriöse Pressekonferenz

Was verkünden die Bayern-Bosse?

Zum zugehörigen Artikel
Was würden Sie für faire Schokolade zahlen?

Schokolade in deutschen Supermärkten ist oft billig. 100-Gramm-Tafeln gibt es teilweise für unter 50 Cent. Wären Sie bereit, deutlich mehr zu zahlen, wenn Sie wüssten, dass Umwelt und Arbeiter dafür geschont würden?

Zum zugehörigen Artikel
Madonnas 60.

Mit welchem Lied würden Sie den Geburtstag von Madonna feiern?

Zum zugehörigen Artikel
Jugendwort des Jahres

Für welches Wort hätten Sie gestimmt?

Zum zugehörigen Artikel
Inflation oder Deflation?

Regierungen und Notenbanken haben Milliarden in die Märkte gepumpt. Droht Deutschland nun Inflation? Oder ist die Wirtschaft so schwach, dass die Verbraucherpreise sogar fallen?

Zum zugehörigen Artikel
Krise oder Aufschwung?

Selten war die konjunkturelle Entwicklung so unsicher wie heute. Was glauben Sie: Geht es in den kommenden zwölf Monaten eher aufwärts - oder abwärts?

Zum zugehörigen Artikel