Forum: Wirtschaft
Bahn-Konkurrent: Flixtrain lässt mehr Züge fahren
DPA

Drei Monate nach dem Start will der Bahn-Rivale Flixtrain sein Angebot ausbauen. Künftig soll es mehr Züge des Anbieters geben und Kunden sollen gegen eine Gebühr Sitzplätze reservieren können.

anselmwuestegern 13.06.2018, 03:47
1.

Wenn es zum Wohl des Kunden ist und nicht die Verspätungen erhöht, finde ich das gut.
Die Privatisierung der Bahn könnte nun endlich durch eine Trennung von Infrastruktur und Bahnbetrieb vollzogen werden. Das Netz sollte dabei im Besitz des Volkes verbleiben.
Dann könnten die Ressourcen so genutzt werden, das ein echter Wettbewerb aller Verkehrssysteme möglich wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
so-long 13.06.2018, 08:05
2. Verbindet

Flixtrain auch Hintertuxhausen mit niederschwammbach?
Nein. Das soll gefälligst die Allgemeinheit machen und zahlen. Mit Verspätunngen gibt´s keine Probleme, weil eh nur 1-2 Züge verkehren und Anschkussverbindungen kein Thema sind. Ryan-Air auf Schienen. Bitte keine Klagen über schlechte Bezahlung und spätere Altersarmut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sixpack, Joe 13.06.2018, 08:43
3. Schlechte Bezahlung und Altersarmut?

Zitat von so-long
Flixtrain auch Hintertuxhausen mit niederschwammbach? Nein. Das soll gefälligst die Allgemeinheit machen und zahlen. Mit Verspätunngen gibt´s keine Probleme, weil eh nur 1-2 Züge verkehren und Anschkussverbindungen kein Thema sind. Ryan-Air auf Schienen. Bitte keine Klagen über schlechte Bezahlung und spätere Altersarmut.
Jeder der bei Flixbus/Flixtrain arbeitet ist frei sich ein anderen Job zu suchen. Und reden sie bitte nicht über Altersarmut. Wenn ich die Preise von Deutsche Bahn zahlen muss, bin ich heute schon arm!

Beitrag melden Antworten / Zitieren