Forum: Wirtschaft
Erdogan-Schwiegersohn Albayrak: Das Gesicht der Krise
AFP

Die türkische Wirtschaft befindet sich im Niedergang, die Währung im freien Fall. Nun soll Erdogans Schwiegersohn Berat Albayrak als Finanzminister die Wende herbeiführen. Es ist unwahrscheinlich, dass ihm das gelingt.

Seite 1 von 12
der_beste 10.08.2018, 21:25
1. Die Wirtschaft

befindet sich im Niedergang..
Sehr gewagte Aussage.
Von Strafzöllen taumelt keine Wirtschaft aber doch von einer organisiertem Angriff

Beitrag melden
syracusa 10.08.2018, 21:38
2. Beleidigung aller Journalisten

"Ein Jahr später kaufte er die Tageszeitung "Sabah" und den Fernsehsender ATV."

Sabah als "Tageszeitung" zu bezeichnen beleidigt alle echten Journalisten dieses Planeten. Sabah ist in der Türkei ziemlich genau das, was der "Stürmer" vor 80 Jahren in Deutschland war.

Beitrag melden
Fantastic 10.08.2018, 21:45
3. Jetzt erhält

Erdogan die Quittung. Den Investoren und auch den türkischen Bürgern ist es herzlich egal, ob er von einer westlichen Verschwörung
schwadroniert. Erst mal die eigenen Werte sichern, den Schaden begrenzen und raus aus der Türkei bzw. Lira.
Dann sollen die türkischen Bürger aus Solidarität auch noch ihre Devisen in Lira umtauschen? Wen will er denn damit überzeugen?
Und die difusen Ankündigungen seines Schwiegersohnes werden keinesweg zur Beruhigung dienen, sondern das Gegenteil bewirken.
Am globalen Finanzmarkt enden alle diktatorischen Maßnahmen.
Das gilt übrigens sogar für die USA und China.

Beitrag melden
dirk1962 10.08.2018, 21:51
4. Die Stabilität einer Währung

beruht zum Großteil auf Vertrauen. Nachdem Erdogan mehrfach Erhöhungen der Zinsen hat - und die Regierung als Versorgungseinrichtung für die Familie betrachtet ist dieses Vertrauen inzwischen auf Null gesunken. Mit Ergogan samt Schwiegersohn wird sich der Kollaps fortsetzen. Investoren kehren der Türkei den Rücken. Erdogans Rücktritt und Neuwahlen sind dann wohl die letzte Option um überhaupt noch was zu Retten.

Beitrag melden
aurichter 10.08.2018, 21:56
5. Und Deutschland?

Zitat/Sabah ist in der Türkei ziemlich genau das, was der "Stürmer" vor 80 Jahren in Deutschland war/ Ende. Hier wie da wird eben alles COMPACT zusammen gefasst.

Beitrag melden
pascal3er 10.08.2018, 21:58
6. Passt zum Sohn von Erdogan

zum versagen verdammt, wie sein Vater. Wie der Vater so der Sohn *lach
Da hat Papi dir aber einen tollen Posten beschafft. Einen wo du nur verlieren kannst. *hehe
Klar geht die Türkei kaputt. So ist das wenn man Populisten wählt.
Schaffen sich alle selbst ab. Genial seit ihr... *gg

Beitrag melden
claus7447 10.08.2018, 22:00
7.

Derzeit werden Türkeianleihen mit 20% bedient. Man weiss was das bedeutet.

Beitrag melden
maohan 10.08.2018, 22:04
8. Erdogan-Schwiegersohn Albayrak: Das Gesicht der Krise

Erdogan soll androhen aus der Nato auszusteigen, dann wird man sehen, wie schnell Trip einknickt.

Beitrag melden
heini-fisch 10.08.2018, 22:04
9. Sieht etwas übermüdet aus

der junge Mann

Beitrag melden
Seite 1 von 12
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!