Premierminister Medwedew forderte eine Zinssenkung. Doch die russische Notenbank entschied sich für einen anderen Kurs: Sie hob erstmals seit vier Jahren den Refinanzierungssatz an.