Forum: Wirtschaft
Griechischer Euro-Austritt: Fünf Gründe für den Grexit - und fünf dagegen
AP/dpa

Soll Griechenland die Eurozone verlassen? Die Frage steht im Raum - und tatsächlich gibt es gute Argumente dafür. Aber auch dagegen. Der Thesencheck.

Seite 27 von 27
galbraith-leser 18.06.2015, 22:39
260. Solidarität? Nur nach Volksabstimmung!

Zitat von wettersbach
Sehr lange, es sei denn man riskiert letztlich den Bestand der EU. Die Europäische Union ist eine Wertegemeinschaft, zu der auch der Wert der Solidarität gehört. Fakt ist: in Griechenland herrscht bereits bei vielen Bevölkerungsgruppen große Not und Elend. Egal, wer schuld ist an der jetzigen Misere - vor allem die korrupten Eliten und steuerflüchtigen Reichen! - die EU muss helfen, wenn sich nicht Armut, Not und Elend auf noch breitere Bevölkerungsschichten ausdehnen sollen. Das heißt konkret: Griechenland muss weiter am Tropf der EU gehalten werden - und zwar langfristig, um die notwendigen Reformen nach und nach durchzusetzen: Aufbau eines funktionierenden Steuersystems, eines Katasteramtes und einer Steuerfahndung zum Aufspüren und Konfiskation des von den reichen Eliten (im Ausland versteckten) ergaunerten Vermögens. Deshalb mein Vorschlag: Analog zum System des Länderfinanzausgleichs in Deutschland sollte in der EU ein System des Nationenfinanzausgleichs geschaffen werden, den die prosperierenden EU-Nationen solange schultern, bis Griechenland auf eigenen Beinen stehen kann. Das kann sehr lange dauern. Aber das sind wir dem GRUNDWERT SOLIDARITÄT schuldig, auf den sich die EU-Staaten verpflichtet haben.
1. Sie verlangen Solidarität mit Steuerbetrügern und korrupten Eliten, die lieber ihr eigenes Volk verhungern lassen anstatt ihre Steuern zu zahlen. Griechenland ist nicht arm und nur weil der Staat pleite ist, heißt das nicht, dass das Land und seine Menschen pleite sind. Zum Vergleich: Deutschland hat 2 Bio. Staatsschulden, aber über 8 Bio. Privatvermögen. Das ist in Griechenland nicht anders! Stichwort: Reeder, die Kirche (größter Grundbesitzer etc.) sind steuerbefreit.
2. Ein Länderfinanzausgleich auf EU-Ebene wurde in allen bisherigen Verträgen (Maastricht, Lissabon) explizit ausgeschlossen. Der Grundwert Solidarität wird von Deutschland als größtem Nettozahler der EU seit Jahrzehnten erfüllt, aber Solidarität im Sinne einer Schuldenübernahme oder Daueralimentierung ist schlicht nicht vorgesehen - sie propagieren also Verfassungsbruch!
3. Ein solcher Schritt hin zu einer solidarischen (=Schulden übernehmenden) Integration mit den entsprechenden Kosten für deutsche Steuerzahler bedarf dringend einer starken Legitimierung in Form einer Volksabstimmung. Laut Grundgesetz Artikel 20 geht alle Staatsgewalt vom Volke aus!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
htpsit 19.06.2015, 11:21
261. Und Deutschland hat sich bemüht, die Meinung anderer Leute ????

Zitat von galbraith-leser
. 1 Chiedono solidarietà con i truffatori e le élite corrotte, non mettere il morire di fame il proprio popolo, invece di pagare le tasse. La Grecia non è povero e solo perché lo Stato è rotto, non significa che il paese e la sua gente sono rotto. In confronto, la Germania ha 2 trilioni. Il debito sovrano, ma più di 8 miliardi di dollari. Patrimonio privato. Questo non è diverso in Grecia! Parola chiave: Reeder, la Chiesa (i più grandi proprietari terrieri, ecc) sono esenti da imposta. 2. Una perequazione finanziaria a livello europeo è stato esplicitamente escluso in tutti i trattati precedenti (Maastricht, Lisbona). Il valore fondamentale della solidarietà è stata realizzata con la Germania come il maggior contribuente netto dell'Ue per decenni, ma la solidarietà nel senso di assunzione di debito o Daueralimentierung non è semplicemente disponibile - in modo che si propagano incostituzionale . 3 Un tale passo verso una solidale (= cessionario debito) Integrazione con i costi corrispondenti per i contribuenti tedeschi urgente una forte legittimità, sotto forma di un referendum. Secondo la Legge fondamentale dell'articolo 20, ogni potere statale emana dal popolo!
Nein.
Er fragte nie, er seine Regeln auferlegt nur hat Europa gezwungen, zu seinem Willen zu unterwerfen, um ihre Gesetze in wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht, die nehmen Sie Ihr Wohlbefinden zu anderen Menschen, um alles, Sie ganz allein zu geben.
Und das sind die Ergebnisse.
Dies ist das Europa, das Merkel und Schäuble wollen, die große Deutschland, mit der Eroberung von all den anderen Ländern, einen nach dem anderen, mit der Waffe eines ausgeglichenen Haushalts, der Verbreitung und Strenge an den Kopf gehalten.
Hätte Deutschland ehrlich war, war das Referendum im Jahr 1990 stattfinden wird, nach dem Vertrag Kohl - Mitterrand im Jahre 1988 gemacht wurde vollständig öffentlich, und nicht mit dem alleinigen Zweck der Täuschung der ganzen Europa verstecken ihn.
Aber nein, so dass nun jeder Volksabstimmung wäre nutzlos.
Jetzt sind die Menschen nicht eine Volksabstimmung benötigen, sie den Mut der Rebellion, die Befreiung müssen um jeden Preis, wie es in den 40er Jahren tat.
Sie selbst, mit seinem Satz "jede Finanzausgleich wurde durch den Vertrag von Maastricht und Lissabon ausgeschlossen worden", es stellt sich heraus, die besagt, in der Praxis mit diesem Begriff "mehr Steuern, mehr Kosten in Bezug auf die Beseitigung der sozialen Dienste, Renten, Einkommen , Sie zahlen, desto weniger zahlen Sie mich, wenn Sie also wird ärmer, im Gegenteil ich danke dafür wird mehr und mehr reich werden. "
Und an diesem Punkt habe ich Sie, lieber Leser Galbraith, auf der gleichen Ebene des Nationalsozialismus und Unmenschlichkeit vielfaltiger.
Schade !!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
htpsit 19.06.2015, 11:44
262. Einige persönliche Kommentare über Teile des jüngsten Kommentare

"Sie fragen Solidarität mit Betrügern und korrupten Eliten, nicht in ihr eigenes Volk zu verhungern, statt Steuern zu zahlen. Griechenland ist nicht schlecht und nur, weil der Staat gebrochen ist, bedeutet nicht, dass das Land und seine Menschen sind gebrochen. "
Wer diesen Kommentar schrieb, halte ich es blind und taub ist.
Wie kann es feststellen, dass "wenn Griechenland in Konkurs ging, bedeutet nicht, dass seine Leute sind gescheitert" ??
Griechenland wurde wegen eines korrupten Staatsapparat versagt, unorganisiert, es ist wahr, aber die laggior Teil der Schuld für das Scheitern, sondern auch die einzige, schuldig der Tatsache, dass heute 45% der Griechen hungert, und dass die Kindersterblichkeit auf das Niveau von 1920 zurückgeführt ist die EU, die EZB, IWF und Deutschland.
Ihre gemeinsame Fehler ist, dass man nur "Betrüger und korrupten Eliten" zu sehen, aber Sie sehen nie die Wirklichkeit, die die Menschen, alle Menschen, den Preis, nie die korrupte Elite, die Sie dämonisiert zahlen.
Ich erinnere Sie daran, dass die korrupte Elite überall vorhanden ist, in einem Staat, in Griechenland, wie in Italien und auch in Deutschland, und wo immer diese Elite ist unantastbar.
Der korrupte Elite des deutschen Siemens, Bosch, Volkswagen sind die Protagonisten der großen Korruptions Milliardär, die in Europa zwischen Deutschland und Griechenland getroffen hat.
Traf sie, Deutsche und Griechen zusammen, anstatt schlagen immer die Menschen.

*Ein Finanzausgleich auf europäischer Ebene wurde explizit in allen früheren Verträgen (Maastricht, Lissabon) regiert.
In der Tat ist dieser Satz Beweis für Europa die Sie fordern, fasste das so: "Wenn man Griechisch, Italienisch oder Spanisch mehr Steuern zahlen, erhalten weniger Rente, reduziert Ihre Löhne, erhalten weniger soziale Dienstleistungen (Gesundheit, Bildung,. ....) Ich German ich bezahlen weniger Steuern, mehr zu gewinnen, meine Nation wächst und Industrialisierung wegen des Ausfalls der Ihr Unternehmen, Export mehr als reicher werden, weil ich Sie an Hunger sterben. "
Genau das Ziel Merkel und Schäuble .....

"Ein solcher Schritt in Richtung Solidarität (= Übernehmer Schulden) Integration mit den entsprechenden Kosten zu deutschen Steuerzahler eine überzeugende Legitimität, in Form einer Volksabstimmung."
Haben Sie sich jemals gefragt, die Meinung anderer Völker mit einem europäischen Referendum, ob sie wollte oder nicht Europa = Deutschland groß wie die, die wir gezwungen sind, leiden ??
Nein .....
Haben Sie schon einmal die Bildung von anderen souveränen Ländern zu beobachten ??
Nein .....
Also bitte die Klappe halten stae Sie beste Figur machen .....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Peter Bernhard 19.06.2015, 11:52
263. Am weitesten westlich gewesen

Heute erkläre ich mir das Aufwändige und auch "tolle" Transparente-Öffentliche, also Demokratische an den "Verhandlungen" damit, dass Griechenland anders als Russland wirklch nur der Form nach das Militärische als oberstes Staatsziel definierte, und "meta" vielleicht, das "eingentlich" aber praktisch formale/informelle die Gerechtigkeit der Zuteilung war, was ja die humanere Seite des Sozialismus ist: nicht Helden der Arbeit für Panzergräben sondern: jedem das Seine, es muss allen mit gerechten Dingen zugehen. Die Flexibilität bestand also in der Abweichung in der Zuteilung nach Bedürftigkeit: es gibt nicht nur Bedarf in dieser Welt, auch Angebot: zugunsten cleverer Zurverfügungstellung von Fremden-Taxis, Ferien-Villen, aber umgekehrt: Coca Cola gab es jede Menge sachlicher Kriterien für Zuteilungen, die nicht (negativ) durch Bedürftigkeit begründet waren - was also die Bedürftigkeit in einem Aufschaukelprozess zu dogmatischer Verfestigung führte, weshalb zu sagen ist "Ich komme ja nicht als Bettler" (sondern meine, Ansprüche zu haben. Sind deine etwa ""besser""). Interessant also die 2% für das Militär. Irgendwie ist das wie ein "heilige Kuh" - die - das finde ich hochinteressant - formal zulässig und gesegnet noch vom "Popen" des Vaterlands, die arbeiten auch für definierte Ziele - die also vorführt, dass es noch andere Kriterien als Bedürftigkeit gibt - und diese hochangesehenen, wichtigen Ziele von also Aufwand, Mühsehligkeit, Arbeit nicht unbedingt der Beseitigung von Armut gelten müssen. Das Militär bringt also ins Spiel, dass Bedürfnisse erstens hinter anderen Zwecken zurücktreten "dürfen", also Armut keine Schande ist, im Gegenteil, und dass es grundsätzlich andere Kriterien des Einsatzes von Ressourcen gibt, als die Herstellung von Güter zur Befriedigung besagten Bedarfs.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
htpsit 19.06.2015, 13:46
264. Dann erklären, wie würde ich verkaufen Sie Ihre Produkte, natürlich bin ich ein Idiot und du bist ein Genie ....

Zitat von Peter Bernhard
Oggi spiego il complesso e anche "grande" Trasparente-Pubblico, cioè democratica ai "negoziati" con il fatto che la Grecia wirklch a differenza della Russia solo la forma definita dalle forze armate come un obiettivo nazionale, superiore, e "meta", forse, il "eingentlich "Ma in pratica formale / informale giustizia di assegnazione è stato, qual è il lato umano del socialismo: non eroi del lavoro per fossati anticarro, ma: a ciascuno il suo, tutto deve andare con le cose giuste. Così, la flessibilità è stata la differenza nella ripartizione a seconda delle necessità: non ci sono solo necessari in questo mondo, offrono anche: favorire disposizione intelligente di taxi turistici, ville, ma viceversa: la Coca Cola un sacco di criteri oggettivi per le allocazioni , il (negativo) non erano giustificate dal bisogno - così che cosa la necessità di un Aufschaukelprozess portato alla solidificazione dogmatica, è per così dire "Io non vado così come mendicanti" (ma la mia, per avere reclami la tua su "" migliore ". "). È interessante così il 2% militari. In qualche modo è come una "vacca sacra" - la - che trovo molto interessante - formalmente ricevibile e benedetta anche i "sacerdoti" della patria, che lavorano anche per gli obiettivi definiti - cioè in mostra, che ci sono criteri diversi dal bisogno - e questa prestigiosa, i principali obiettivi di così sforzo Mühsehligkeit, il lavoro non devono necessariamente applicare l'eliminazione della povertà. I militari mette in gioco in modo che deve dimettersi, prima dietro altri scopi "può", che la povertà non è una vergogna, al contrario, e che ci sono criteri fondamentalmente differenti nell'uso delle risorse, come la produzione di beni per soddisfare tali condizioni.
Der Zustand der Armut war noch nie so eine Schande, sonst ich, mein Vater, mein Großvater, sollten wir Zeit, um das Leben zu nehmen haben.
Der Zustand der Armut wird eine Schande, genau in dem Moment, wenn dieser Zustand mich dazu gebracht, andere mir die Schuld und nicht.
Und es ist in dieser Art der Bedingung, dass die Griechen, wie die Spanier und die Italiener, wir rebellieren.
Solange Deutschland, ihr Deutschen, die Sie begonnen haben, die souveräne Völker anderer Länder zu zwingen, die in Armut leben, um Ihr Vermögen zu aktivieren, konnte ich meinen Kindern in den Urlaub nehmen, sicherzustellen, dass ihre Studien, um eine Zukunft verdient haben .
Jetzt kann ich nicht.
Meine älteste Tochter musste sein Studium aufzugeben, weil mein Gehalt um 40% zu senken, weil sie die EU gezwungen, es war Ihre liebe auferlegt Wolfgang Schäuble, und meine jüngere Tochter kann nicht einmal leisten Einschulungs höher .
Er ist erst 14 Jahre alt, und Sie die Zukunft gestohlen haben.
Was Reden zum Teufel sind die Bestimmungen über die Arme ??
Auch sie, wie viele andere berühmte Kommentatoren Gene dieses Forums singen Lob an die bewaffnete Eroberung Europas ???
Ich verlange eine sofortige Antwort, zusammen mit Ihrem Entschuldigung und die aller Deutschen !!!
Und nicht zu mir, meine Töchter !!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
viviMark 19.06.2015, 14:16
265. Vivi Mark

Die Griechen sind ein Volk der Meer,deshalb können sie noch durch Wellen schwimmen !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
georgiou.lambros 28.06.2015, 03:19
266.

Die Griechen haben jahrzehnte über ihre Verhältnisse gelebet.
Um die linksradikalisierung einzudämmen zur Zeit des kalten krieges wurde Griechenland mit billigem Geld versorgt. Die Spaltung in links rechts wurde damit verschleiert und in europa nicht ernst genommen. Es ist aber vergleichbar mit der Auflösung Jugoslawiens und der Kroaten /Serben differnzen die erst dann wahrgenommen wurden. Aber noch ernster und emotionaler und fanatischer waren und sind. Der Staatsaparat wurde aufgebläht zum Stimmenfang und sicherung und ähnliches traf auch die betriebe die nicht privatisiert werden durften um so die Klientel mit Jobs zu versorgen. Die Pleiten wurden mit Krediten aufgefangen. Während Arbeiter in Deutschland darunter auch meine Eltern in Deutschland fleissig und diszipliniert arbeiteten wurden sie in Griechenland ausgelacht und verspottet obwohl zum grossteil ihre rückinvestitiopnen durch Hausbau und mordenisierung eine der enigen produktiven Industiezweige am laufen hielten zusätzlich zu den Devisen und nun sollen diese Menschen die ihre Heimat verlassen hatten und deutschland und ihre heimat unter entbehrungen aufbauten nun wieder die Lastesel sein.
Nein lasst diese Halodries endlich in der realität von 2015 aufwachen und nicht weiter von Sichel, Hammer und Lenin träumen. Lasst sie arbeiten wenn sie schon vom Proletariat reden sollen sie auch mal dazugehören. Ein wahrer Grieche und Patriot.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
günterkrug 13.07.2015, 13:16
267. Wo bleiben meine Steuern - in Griechenland -Warum ??

...bisher zahlt jeder Deutsche vom Kleinkind bis zur 100 jährigen Oma 700 Euro für Griechenland....ohne ELA/Target2 Kredite, ohne Bankenverbindlichkeiten. Durch ein 3. Hilfspaket dürfte sich die Summe annähernd verdoppeln.
Haben die letzten 5 1/2 Jahre einen Verbesserung gebracht - Nein.
Sich in Griechenland Strukturen geändert -Nein.
Steuerhinterziehung und Korruption verändert - Nein.
Das Vertrauen zur griechischen Politik positiv entwickelt - Nein.
Die Beschimpfung deutscher Politiker und Politik aufgehört - Nein.
..und das ist das Europa das zukunftsfähig ist – Nein.
Warum dann weiter so ???
Ich hoffe auf ein Nein der Parlamente !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 27 von 27