Forum: Wirtschaft
Markenstreit: Coca-Cola gewinnt gegen syrischen Hersteller
DPA

Sie heißt "Master-Cola", doch ihre Schriftzüge erinnern an das Original: Ein EU-Gericht hat dem US-Getränkekonzern im Streit mit einem syrischen Hersteller Recht gegeben. Es bestehe die Gefahr des "wirtschaftlichen Trittbrettfahrens".

diotto 08.12.2017, 01:32
1. Die Verwendung der Schrift ...

Auch wenn diese Schrift selten verwendet wird, hat CocaCola doch wohl nicht das Alleinnutzungsrecht. Aber der Monopolist hat eben das Recht auf seiner Seite.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hugahuga 08.12.2017, 01:50
2.

Wen wundert's, dass sich der Cola Riese gegen einen kleinen syrischen Emporkömmling durchzusetzen vermag. Die Streitigkeiten in dieser Richtung nehmen teilw. seltsame Züge an. Wir erinnern uns an den Streit um das "Rot" auf welches sowohl die deutschen Sparkassn als auch die Santander Bank Anspruch erhoben. Verrückte Welt - hoffentlich hat die AfD sich ihr Blau patentieren lassen. "Mein Blau und nicht Deins, Finger weg." Geht's noch?

Beitrag melden Antworten / Zitieren