Japans Ökonomie hatte unter Premier Shinzo Abe zum Wachstum zurückgefunden - nach Jahrzehnten der Stagnation. Nun ist das Bruttoinlandsprodukt allerdings dreimal stärker geschrumpft als erwartet.