Forum: Wirtschaft
Rüstung, Patente, Umwelt: Das sind die wahren G7
REUTERS

Es soll das Treffen der wichtigsten Wirtschaftsmächte sein. Doch manche G7-Länder dürften in Elmau eigentlich nicht mehr vertreten sein - erst recht nicht, wenn es um mehr als Geld ginge. Sieben Ranglisten der anderen Art.

Seite 11 von 11
nightwarrior 05.06.2015, 21:16
100. G7 = Weltenlenker?

Worum handelt es sich beim G7-Gipfel, dem Treffen der angeblichen Weltenlenker?
Der abgehalfterte Imperator (Obama) eines im Niedergang befindlichen Imperiums (USA), trifft sich mit den kriecherischen Statthaltern (Merkel und Co.) seiner wichtigsten Vasallenstaaten, die sich mittlerweile ebenso, mehr oder weniger, im Niedergang befinden, um eine Show fürs dumme Volk abzuliefern. Nach dem Motto: "Seht, wir tun was!". Ja sie tun was: sie betreiben Volksverdummung und Steuergeldverschwendung! - Diese Veranstaltung ist so überflüssig wie sonst was und könnte genauso gut auf einem US-Flugzeugträger stattfinden. Das spart jede Menge Steuergelder und entlastet die Polizei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
niklot1147 06.06.2015, 10:13
101. Sie haben Recht!

Zitat von tw1974
Auch in einigen Jahren werden sich die Staats- oder Regierungschefs 7 beliebiger souveräner (nebenbei: auch demokratischer) Staaten zu einem Meinungsaustausch treffen können, wenn es ihnen beliebt. Die Staaten können dafür irgendwelche Kriterien anlegen (z.B. die Farbe der Staatsflagge oder wieviele Buchstaben der Staatsname hat) oder nicht. Wen sollte das stören? Die G7 sind eben historisch entstanden und die DIskussion, wer die "wahren G7" sind ist so lächerlich wie zwecklos. Wenn die Staats- oder Regierungschefs dieser Staaten sich treffen wollen, sollen die es eben tun.
Die Zusammensetzung der G7 ist allein deren Sache. So sollten wir es betrachten. Das hat also nichts mit "Weltwirtschaftsgipfel" zu tun, sondern müsste korrekt "Strategiegipfel des Westens" heißen. Aber natürlich können Bezeichnungen frei gewählt werden. So müsste man dann auch den Namen: " Humanitätsgipfel zur Verbesserung der Lebensbedingungen in der Welt" akzeptieren, obwohl genau das Gegenteil richtig ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
autopoiesis 08.06.2015, 20:37
102.

Zitat von m-berger
Die Russen und Inder fehlen nicht. Es sind jeweils alle Länder aufgeführt, welche zur G7-Gruppe oder zu den wirtschaftlich grössten 7 Ländern gehören. Die Nummerierung gibt den tatsächlichen Rang an. Da Russland oder Indien weder zu den G7 gehören noch hinsichtlich der Wirtschaftsleistung unter den grössten 7 Ländern sind, werden sie nicht aufgeführt.
Bitte kommen Sie den zahlreich vertretenen bezahlten Putin-Verstehern nicht mit Fakten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 11 von 11