Forum: Wirtschaft
Schmiergeldverdacht gegen griechische Politiker: Tsipras fordert Untersuchungsausschu
AFP

Ehemalige ranghohe griechische Politiker sollen in einen Schmiergeldskandal um den Pharmakonzern Novartis verwickelt sein. Regierungschef Alexis Tsipras fordert einen Untersuchungsausschuss.

kumi-ori 12.02.2018, 18:23
1.

Wenn Novartis Beamte und Regierungsmitglieder bestochen hat, dann muss Novartis selbstverständlich Strafe zahlen. Allerdings müssen dann die Bestochenen selbst auch den gleichen Betrag an Strafe entrichten. Die hier genannten hatten sicherlich genug Vermögen beiseite geschafft, um auch höherstellige Strafen entrichten zu können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
decathlone 12.02.2018, 22:49
2. Ein Schlaglicht auf die Probleme Griechenlands...

... ohne Bestechung kommt die Konkurrenz zum Zug, läßt man sich erwischen, dann sind gleich utopische Strafen im Gespräch von wegen einem angeblichen Vorteil, den die Bestechenden aus der Bestechung gezogen haben. Leider erfährt man nicht, was von den Geschmierten verlangt werden wird. Novartis hat es versäumt die jetzigen Regierenden ebenfalls mit einer kleinen Morgengabe ruhig zu stellen... Korruption gibt es in allen Ländern der Welt, das Problem ist hier nur das Ausmaß, welches ein normales Wirtschaften von Staat und Wirtschaft illusorisch erscheinen lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
oalos 13.02.2018, 01:04
3. Das ist erst der Anfang.

Zitat von kumi-ori
Wenn Novartis Beamte und Regierungsmitglieder bestochen hat, dann muss Novartis selbstverständlich Strafe zahlen. Allerdings müssen dann die Bestochenen selbst auch den gleichen Betrag an Strafe entrichten. Die hier genannten hatten sicherlich genug Vermögen beiseite geschafft, um auch höherstellige Strafen entrichten zu können.
Natürlich sollten die Betreffenden der korrupten alten politische Kaste - PASOK und ND - auch zu hohen Geldstrafen verurteilt werden.
Bei "sicherlich genug Vermögen beiseite geschafft..." fallen mir allerdings auch die Hinweise deutscher Banken an den Türen ihrer Münchener Filialen ein: "WIR SPRECHEN GRIECHISCH." Ist das Beihilfe ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
peterpan2200 13.02.2018, 08:15
4. Tsipras fordert Untersuchungsausschuss zu Novartis

+Untersuchungsausschuss durch dieses Parlament wäre den Bock zu Gärtner machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren