Forum: Wirtschaft
Verbraucherschutz: Banken müssen Alternativen zum Dispo bieten
AFP

Viele Verbraucher verschulden sich durch hohe Dispozinsen. Ein neues Gesetz soll dieses Risiko minimieren. Zudem werden die Banken verpflichtet, die Vergabe von Immobilienkrediten stärker zu prüfen.

Seite 1 von 2
smartphone 18.02.2016, 19:35
1. Hochfragwürdige Geschäftspraxis ändern

Nun, wie ich aus vielen Kreisen weis , ist der Dispo oft das einzige Konto, welches die Bank offen läßt ... die Anfrage nach einem üblichen Immokredit wird gerne mit dem Kundenalter(!) oder eben weil keine Jobeinnahme vorliegt ( Rente ist keine Einnahme ! ) negativ beschieden - obwohl die Mio Immo schuldenfrei ist ......... Speziell Sparkasse und VR leisten sich ein Direktorat ,welches den Slogan besser mit "Wir machen dan Weg zu , diskriminierend bis menschenverachtend" bestens umschreibt . Überhaupt solltensich die Banken drongend überlegen ,daß ein zB Kontkorrentzins >>6% im Zeitalter von

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dr. Kilad 18.02.2016, 20:00
2. Na, klar Politik nur für die Banken

Jetzt brauchen sie sowohl nicht mehr korrekt belehren und können darauf setzen, dass der Kreditnehmer dies nicht gleich merkt und die 3 Monate Verbraucherschutz verstreichen lässt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
2Fast4U 18.02.2016, 20:41
3. Politik gegen Bürger.

Das Gesetz hat im Leben kein Politiker geschrieben. Die Überschrift redet von Verbraucherschutz der Inhalt von Bankenschutz und Diskriminierung...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spmc-12355639674612 18.02.2016, 20:43
4. Meine Meinung ist,

dass 1. die Banken die Kreditwürdigkeit vor der Vergabe von Krediten in eigenem Interesse auch schon in der Vergangenheit hätten streng prüfen sollen, dass 2. Kreditnehmer, die sich den Text des Vertrages vor der Unterschrift nicht genau durchgelesen haben, ein gehörige Mitschuld haben, wenn sie nachher unzufrieden sind und 3. ein rückwirkendes Rückabwicklungsrecht von 2 Jahren bei Formfehlern völlig ausreicht.
@smartphone: Richtig ist, ist, dass die Dispozinsen bei den meisten Banken viel zu hoch sind. Einem Rentner würde ich als Bank allerdings auch keinen Immokredit mit weniger als 5% Tilgung geben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rofldub 18.02.2016, 21:08
5.

Zitat von Dr. Kilad
Jetzt brauchen sie sowohl nicht mehr korrekt belehren und können darauf setzen, dass der Kreditnehmer dies nicht gleich merkt und die 3 Monate Verbraucherschutz verstreichen lässt.
Artikel lesen hätte geholfen. Die 3-Monatsfrist gilt für Altverträge von 2002 bis 2010. Steht doch extra so im Artikel...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nano-thermit 18.02.2016, 21:15
6. Hier wieder ganz klar.

Ein Gesetz für die Banken und gegen das Volk. Aber ja doch, die Banken werden und ganz bestimmt besser aufklären... Nur können wir nach 3 Monaten nicht mehr aussteigen, nachdem die brutalst mögliche Aufklärung seitens der Bank am Kunden vollzogen wurde.
Bitte bitte, geht alle brav wählen, cduspdgrünfdprotbraun, sie alle werden alles tun um uns weiterhin den Banken auszuliefern und unsere Rechte weiter zu kappen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bluestar2000 19.02.2016, 08:57
7. Widerrufsrecht

Zitat von Dr. Kilad
Jetzt brauchen sie sowohl nicht mehr korrekt belehren und können darauf setzen, dass der Kreditnehmer dies nicht gleich merkt und die 3 Monate Verbraucherschutz verstreichen lässt.
Hier geht es bei den drei Monaten um die Kredite aus den Jahren 2002 bis 2010! Und das ist richtig so. Es kann nicht unendlich lange eine rechtsunsichere Lage für die Banken existieren!
Bei neu abgeschlossenen Verträgen wirkt die reguläre Widerrufsregelung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bluestar2000 19.02.2016, 09:05
8. Bankenrecht

Zitat von nano-thermit
Ein Gesetz für die Banken und gegen das Volk. Aber ja doch, die Banken werden und ganz bestimmt besser aufklären... Nur können wir nach 3 Monaten nicht mehr aussteigen, nachdem die brutalst mögliche Aufklärung seitens der Bank am Kunden vollzogen wurde. Bitte bitte, geht alle brav wählen, cduspdgrünfdprotbraun, sie alle werden alles tun um uns weiterhin den Banken auszuliefern und unsere Rechte weiter zu kappen.
Ich bin weißgott kein Bankenfreund. Aber die Rechtsprechung konto Banken(lobby) der letzten Jahre war nun wirklich schon sehr verbraucherfreundlich. JEDER Bürger vereinnahmt für sich, mündig zu sein. Dann soll man sich bitte auch soi verhalten. Ich kann doch nicht in den Tag hinein leben und "entscheiden" und mich dann auf Unwissenheit und Übervorteilung berufen, wenn ich die einfachten Grundlagen des Lebens nciht in den Griff bekomme. Z.B. ist es nicht schwer zu verstehen, dann die monatlichen Haushaltssausgaben max. so hoch sein dürfen wie die -einnahmen. Dann brauche ich überhaupt keinen ausgedehnten Dispo! Wer das nicht kapiert, ist einfach zu dumm, zu ignorant, bewusst auf Privatinsolvenz aus oder gehört dann einfach vom Leben bestraft!
Es ist doch ire, dass mir als Unternehmen (Bank) vorgeschrieben wird, dass ich in meinem Geschäftsmodell den Kunden zu informieren habe, wie er billiger zu meinen Produkten (alternative zum Dispo) kommt!!! Ja wo gibt es den sowas??? Wenn ich in ein Daimler-Autohaus komme, dann verlangt doch auch keener, dass mir der Händler erzählen muss, dass ein Peugot doch sehr viel billiger ist und für meinen Bedarf vollkommen ausreicht!
Das hier ist übertriebener Verbraucherschutz!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Spiegelleserin57 19.02.2016, 09:43
9. kalter Kaffee!

man konnte schon immer auf einen anderen Kredit umschulden. Allerdings muss auch dieser getilgt werden.
Der Dispo stellen eine Schuldenfalle dar und wenn dort hineingerät kommt selten auch durch Umschuldung wieder heraus. Es gilt nun die alte Weisheit dass man am besten keine Schulden macht und sparsam lebt was leider von vielen in unserer Konsumgesellschaft ignoriert wird da man ja ganz schnell alles haben muss und immer auf dem neuesten Stand sein will.
Für die Immobilienkredite gilt halt Änhliches und zusätzlich auch wird noch das Kleingedruckte häufig ignoriert, wird schon stimmen wie es verkauft wird und ähnlich der Urteile über Ärzte : ach der war so nett.
Drum prüfe wer sich lange bindet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2