Forum: Wissenschaft
Ägypten: Acht Mumien aus Pharaonenzeit entdeckt
AFP

Sie stammen aus der Epoche, in der Tutanchamun Pharao war: Forscher haben nahe dem Tal der Könige etwa 3500 Jahre alte Mumien und Sarkophage entdeckt - und Eingänge zu weiteren Gräbern.

Sumerer 19.04.2017, 10:21
0.

Howard Carter hatte "Recht". Wie er einst beiläufig anmerkte: Schriftstücke würden uns mehr über die Kultur und das Leben der alten Ägypter vermitteln als es sonstige Funde je tun würden.

Die Grabbeilagen belegen halt die Wichtigkeit des Lebens. Wenn auch nur indirekt für unsere Vorfahren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren