Forum: Wissenschaft
Energiesparlampen: Umweltbundesamt warnt vor Quecksilber in Öko-Leuchten

Gut fürs Klima - schädlich für den Körper: Energiesparlampen bergen ein hohes Gesundheitsrisiko, warnt das Umweltbundesamt. Gehen sie zu Bruch, kann giftiges Quecksilber in die Raumluft entweichen. Bei einer Stichprobe betrug die Belastung teilweise das 20-Fache des Richtwerts.

Seite 1 von 26
JensDD 02.12.2010, 14:57
1. ...

Zitat von sysop
Gut fürs Klima - schädlich für den Körper: Energiesparlampen bergen ein hohes Gesundheitsrisiko, warnt das Umweltbundesamt. Gehen sie zu Bruch, kann giftiges Quecksilber in die Raumluft entweichen. Bei einer Stichprobe betrug die Belastung teilweise das 20-Fache des Richtwerts.
aber die Lampen scheinen zu helfen - kaum haben wir die 100 Watt-Glühlampen verboten, schon bekommen wir nen tollen Winter, die Erderwärmung ist gestoppt - bravo!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kabe 02.12.2010, 15:02
2. Das ganze Verbot stinkt doch zum Himmel...

...und war doch von Anfang an nichts anderes als eine Lobbyaktion der Lampenhersteller.
Nicht aussetzen wäre die richtige Antwort, sondern einstampfen.
Die meisten Glühlampen werden ohnehin in Bereichen eingesetzt, in denen die Abwärme mitgenutzt wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Deutscher__Michel 02.12.2010, 15:03
3. Ein Meisterstück des Lobbyismus!

Schön dass jetzt endlich mal berichtet wird was für einen Müll man uns da vorgeschrieben hat.

Hagen Rether hats schön auf den Punkt gebracht, nach der Aufzählung der ganzen negativen Punkte sagt er: "Aber sowas kauft doch keiner!"
"Doooch wir verbieten einfach die normalen Glühbirnen"
Vielleicht kommt ja mal ein Leak wer da seine Hände alles mit im Spiel hatte das das durchgedrückt wurde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Gabri 02.12.2010, 15:06
4.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Lampen in heißem Zustand keine Schadstoffe ausdünsten und nur bei Bruch giftig sind. Mein Eindruck ist, dass sie stinken. Infolgedessen habe ich sie längst wieder ausgetauscht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Höhlentroll 02.12.2010, 15:08
5. "Fachjargong"

Hat das was mit asiatischen Musikinstrumenten zu tun?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
elbröwer 02.12.2010, 15:13
6. hilft nichts

Das muß das deutsche Volk ertragen. Wenn in Brüssel entschieden wurde, daß die normalen Lampen abgeschafft werden weil das kleine Europa damit die Welt rettet sollte uns dieses Opfer nicht zu groß sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Semonides 02.12.2010, 15:15
7. Was ist "Öko" an giftigen Leuchten?

Zitat von sysop
Umweltbundesamt warnt vor Gift in

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Höhlentroll 02.12.2010, 15:17
8. Gestank?

Zitat von Gabri
Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Lampen in heißem Zustand keine Schadstoffe ausdünsten und nur bei Bruch giftig sind. Mein Eindruck ist, dass sie stinken. Infolgedessen habe ich sie längst wieder ausgetauscht.
Wenn die auch in ganzem Zustand irgendwas ausdünsten würden, wären sie undicht, ergo müsste auch Luft reinkommen. Würde allerdings Luft reinkommen, würden die Lampen nicht mehr funktionieren.
Der Gestank war also wenn, dann rein oberflächlich und hatte mit Quecksilber nichts zu tun, keine Sorge.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
debris 02.12.2010, 15:19
9. Genau das...

...sagte ich seit Jahren und wurde von Ökos dafür ausgelacht!

Ich hoffe, denen platzt nie eine ihrer politisch korrekten (und inzwischen erzwungenen) Quecksilberkugeln über dem Wickeltisch!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 26