Forum: Wissenschaft
Nasa: Letztes Bild des Mars-Rover "Opportunity" veröffentlicht
NASA/JPL-Caltech/Cornell/ASU

Seit Monaten funkt "Opportunity" kein Lebenszeichen mehr zur Erde. Inzwischen hat die Nasa die Mission für beendet erklärt - und zeigt nun die letzten Aufnahmen des Mars-Rovers.

Seite 1 von 2
Das Pferd 14.03.2019, 17:56
1.

Wow! Glückwunsch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zia-zaruba 14.03.2019, 17:56
2. eine schöne Aufnahme,

sie erinnert mich an meine USA Reise . Nirgendwo in Arizona in Richtung UTAH war das .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meyer@savvy.de 14.03.2019, 19:41
3. Super Ingenieursleistung

Man kann ja viel gegen staatliche Geldverschwendung schimpfen. Aber Raumfahrt ist und bleibt ein interessantes Investitionsziel. Man stelle sich die Raumfahrt vor, die durch die Besteuerung von Monopolisten wie Amazon, Google und Facebook möglich wäre. Stattdessen hörten diese Konzerne die Kohle und bauen eigene Raumfahrtprogramme auf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
s.arne 14.03.2019, 19:47
4. Korrektur (Fotos)

Das letzte Foto zu diesem Artikel zeigt nicht Opportunity sondern den Marsrover "Curiosity", seit 2012 auf dem Mars im Einsatz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
James Blönd 14.03.2019, 19:48
5.

Mich würde interessieren, warum das Bild an einigen (vielen) Stellen geschwärzt ist?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Trollflüsterer 14.03.2019, 20:03
6.

Foto 7, ganz klar, WALL-E räumt den Mars auf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
don_geckone 14.03.2019, 20:10
7. Geschwärzt?

Na ja, schwarz ist es da, wo keine Aufnahmen mehr gemacht wurden, die man noch hätte drannähen können. Das sieht dann aus wie Ende Gelände;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herjemine 14.03.2019, 20:15
8. Warum, Marsianer?!

Zitat von James Blönd
Mich würde interessieren, warum das Bild an einigen (vielen) Stellen geschwärzt ist?
...es ist nicht geschwärzt. Dieses Bild ist aus vielen Einzelbildern zusammengesetzt. Und da wo es schwarz ist, gibt es eben keine Fotos. Den gleichen Effekt können Sie in jedem beliebigen Panoramaprogramm (gar Ihres Schlaufones) betrachten.
Und somit nein: da wurden keine McDoof Tüten oder lanbeinigen Beleuchterinnen wegretuschiert... Auch die bevorstehende Invasion vom Mars sollte damit nicht verdunkelt weeeeeeeeee.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Cugel 15.03.2019, 23:09
9. Es ist da draußen

Zitat von James Blönd
Mich würde interessieren, warum das Bild an einigen (vielen) Stellen geschwärzt ist?
An diesen Stellen sind die Parkplätze für die Reichsflugscheiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2