Forum: Wissenschaft
Neuer Rekord: Tüftler und Student berechnen Pi auf fünf Billionen Ziffern

Neuer Mathematik-Rekord: Ein amerikanischer Student und ein japanischer Tüftler haben nach eigenen Angaben die Kreiszahl Pi auf fünf Billionen Nachkommastellen genau berechnet - mit Hilfe von handelsüblichen Festplatten.

Seite 1 von 4
raiwan 05.08.2010, 16:32
1. Soweit eine Nullnachricht

Ja, äh, und wie haben sie's nun gemacht?
DAS wäre die interessante Nachricht gewesen und nicht, wieviel Festplatten dazu nötig waren.

Beitrag melden
neuroheaven 05.08.2010, 17:23
2. ...

ist auch unerheblich, denn chuck norris kennt die letzte
ziffer von pi.

Beitrag melden
Schäfer 05.08.2010, 18:15
3. wusste ich gar nicht

"Teilt man Umfang durch den Durchmesser eines Kreises, ergibt das eine Zahl, die mit 3,14159 beginnt, in Wahrheit aber niemals korrekt ausgedrückt werden kann, weil die Zahl der Nachkommastellen unendlich ist, ohne dass sich diese dabei wiederholen."

Die Nachkommastellen wiederholen sich nicht? Interessant! Man lernt nie aus.

Beitrag melden
Lutz Krumm 05.08.2010, 18:24
4. Texas Ranger

Zitat von neuroheaven
ist auch unerheblich, denn chuck norris kennt die letzte ziffer von pi.
Blöd nur, dass er die davor stehenden nicht kennt.

Beitrag melden
Munku 05.08.2010, 19:10
5. Nachkommastellen

Zitat von Schäfer
Die Nachkommastellen wiederholen sich nicht? Interessant! Man lernt nie aus.
Einfaches Beispiel:
0,1001100011100001111 .... Da wiederholt sich auch nichts, und ist auch unendlich lang.

Von den Zahlen mit unendlich vielen Nachkommastellen gibt es sogar unendlich mehr viele Zahlen, dessen Nachkommastellen sich nicht wiederholen, als Zahlen dessen Nachkommastellen sich wiederholen.

Beitrag melden
Neurovore 05.08.2010, 19:14
6. ...

Zitat von Lutz Krumm
Blöd nur, dass er die davor stehenden nicht kennt.
Chuck Norris kennt alle Zahlen und Ziffern; ist er doch der einzige Mensch, der schon dreimal bis Unendlich gezählt hat...

Beitrag melden
Schäfer 05.08.2010, 19:24
7. dochdoch

Zitat von Munku
Einfaches Beispiel: 0,1001100011100001111 .... Da wiederholt sich auch nichts, und ist auch unendlich lang.
Dochdoch. Sowohl die 1 wie auch die 0 wiederholen sich. Ich vermute einen ganz einfachen Fehler im Satz, der den Sinn allerdings ins Gegenteil verkehrt: Die Vorkommastelle wiederholt sich nicht (vor dem Komma).

Beitrag melden
sonobox 05.08.2010, 20:28
8. ...

Zitat von Schäfer
"Teilt man Umfang durch den Durchmesser eines Kreises, ergibt das eine Zahl, die mit 3,14159 beginnt, in Wahrheit aber niemals korrekt ausgedrückt werden kann, weil die Zahl der Nachkommastellen unendlich ist, ohne dass sich diese dabei wiederholen." Die Nachkommastellen wiederholen sich nicht? Interessant! Man lernt nie aus.
Ich glaube sie wollten sagen, dass die Zahl nicht periodisch ist.

Beitrag melden
Mustermann 05.08.2010, 22:06
9. Es ist viel schlimmer

Zitat von sonobox
Ich glaube sie wollten sagen, dass die Zahl nicht periodisch ist.
2^1/2 ist auch nicht periodisch also irrational.
Pi ist darüber hinaus transzendent.

Das ist Chuck Norris definitiv nicht und deshalb kennt er auch nicht die letzte Ziffer von Pi. Q.E.D

Beitrag melden
Seite 1 von 4
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!