Forum: Wissenschaft
Organe aus dem 3D-Drucker: Mäuse zeugen Nachwuchs mit künstlichen Eierstöcken
Northwestern University

Mehrere Mäuse haben mithilfe künstlicher Eierstöcke gesunden Nachwuchs bekommen. Hergestellt wurden die Organe aus Gelatine im 3D-Drucker.

gandhiforever 18.05.2017, 01:55
1. Schoepfung

Dieser Vorgang zeigt auf, dass ein Schoepfer nicht noetig ist, um Leben zu kreieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Miere 18.05.2017, 04:40
2. Wenn ich das richtig verstehe,

braucht die Frau aber immer noch gesunde Eizellen, oder zumindest Stammzellen aus denen die hervorbehen können. Das Gelatine-Gerüst da ersetzt nur zerstörtes Gewebe drumherum.
Falls das so ist, hätten Sie es erwähnen können.
Sollte ich da falsch liegen, sollten Sie erklären, woher die Eizelle in so einem künstlichen Eierstock kommt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BlackRainbow666 18.05.2017, 06:14
3. wieviel Perversion erträgt die Welt?

Wäre es nicht so vollkommen rücksichtslos und grausam, wünschte man der Menschheit, jemand würde derartige Experimente einmal mit ihr durchführen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
quark2@mailinator.com 18.05.2017, 08:15
4.

Ist schon toll, wie immer utopischere Dinge möglich werden. Leider sieht man parallel, daß Politik, Ethik und menschliches Miteinander der wachsenden Verantwortung nicht gerecht werden. So ist Technologie eben Segen und Bedrohung und ich fürchte, das gibt insgesamt noch ein böses Erwachen. Hoffentlich so, daß man sich noch davon erholen kann. Wenn ich mich an Trump vs. Clinton entsinne, ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cindy2009 18.05.2017, 08:59
5. Macht man doch

Zitat von BlackRainbow666
Wäre es nicht so vollkommen rücksichtslos und grausam, wünschte man der Menschheit, jemand würde derartige Experimente einmal mit ihr durchführen.
Wieso? Z.B. werden Kunstherzen auch an Menschen erprobt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hirschkuh 48 18.05.2017, 12:45
6. Darf man denn heutzutage nicht mehr unfruchtbar sein oder

sterblich? Muss den alles und jede/jeder repariert werden? Muss alles gemacht werden, nur weil es möglich ist - in jedem Alter?
Meine Patientenverfügung liegt lange parat und ich kann nur hoffen, dass mein Wille respektiert wird. In meinen Körper wird nichts eingebaut, der darf sterben, wenn es Zeit ist und nicht wann die Mediziner entscheiden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 18.05.2017, 13:59
7. es gibt auch Menschen

Zitat von Hirschkuh 48
sterblich? Muss den alles und jede/jeder repariert werden? Muss alles gemacht werden, nur weil es möglich ist - in jedem Alter? Meine Patientenverfügung liegt lange parat und ich kann nur hoffen, dass mein Wille respektiert wird. In meinen Körper wird nichts eingebaut, der darf sterben, wenn es Zeit ist und nicht wann die Mediziner entscheiden.
die sich Kinder wuenschen und froh sind ueber solche entwicklungen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BlackRainbow666 18.05.2017, 16:59
8.

Zitat von cindy2009
Wieso? Z.B. werden Kunstherzen auch an Menschen erprobt.
Deren Einwilligung man sich dafür holt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cindy2009 18.05.2017, 21:46
9. @rainbow...

"___
8.

[Zitat von cindy2009anzeigen...]

Deren Einwilligung man sich dafür*

___"
Ich weiß nicht, warum SPON meine Beiträge nicht veröffentlichen will. Aber gut, dann direkt: Es interessiert keinen Menschen, wenn sein Leben durch solche Versuche erleichtert wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren