Zum ersten Mal seit der verheerenden Epidemie von 2015 haben Forscher in den USA wieder einen Vogelgrippe-Erreger vom Typ H5N2 entdeckt. Das Infektionsrisiko für die Bevölkerung soll jedoch gering sein.