Forum: Wissenschaft
Wo ist die Prinzessin?
SPIEGEL ONLINE

Die Prinzessin ist weg - angeblich wurde sie entführt auf die Logik-Insel. Dort sagen die einen stets die Wahrheit, die anderen lügen immer. Können Sie das Schicksal der Prinzessin aufklären?

Seite 1 von 4
murksdoc 14.07.2018, 21:00
1. Nein!

Die Lösung ist falsch, weil sie Verknüpfung der Antworten, "und" und "oder" nicht berücksichtigt, wie sich in ihrer Tabelle zeigt (beides durch "Komma" dargestellt). Die Antwort "Ja oder Nein" auf eine Frage, die nur mit "Ja" oder "Nein" beantwortet werden kann, ist IMMER richtig. Ein Lügenkönig kann sie nicht benutzen. Er müsste (ausser der falschen Angabe) "Ja und Nein" antworten, würde sich dadurch aber als Lügenkönig "outen". Der Wahrheitskönig gibt mit "Ja oder Nein" auch eine wahrheitsgemäße Antwort auf Frage 2, beantwortet sie aber leider nicht. Damit ist das Rätsel ubnlösbar. Ein echtes Rätsel hätte herausgefunden, dass sich mit "Ja oder Nein" auf Frage 1 der Wahrheitskönig outet, dessen Antwort "Ja" oder "Nein" auf Frage 2 deshalb stimmt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sueme 14.07.2018, 21:02
2.

Mit Verlaub es gebe da noch Fall 4
Die Prinzessin war kurzzeitig auf der Insel und der König hat sie gesehen.
Denn unglücklicherweise wissen wir weder wo die Prinzessin ist noch ob sie inzwischen vielleicht wo anders hin verschifft wurde. Der Prinz glaubt also nur zu wissen das er was weiß.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerDifferenzierteBlick 14.07.2018, 21:31
3. Was lernen wir? Der Prinz ist nicht sehr helle...

Ganz offensichtlich gibt es verschiedene Fälle, in denen der Prinz mit seinen Fragen keine Informationen erhält, da die Antworten eben nicht eindeutig sind. Stattdessen wäre es ein Leichtes, mit zwei verschiedenen Fragen für jeden Fall die gesuchte Information zu erhalten. Man müsste nur zunächst eine allgemeine Frage stellen, mit welcher geklärt werden kann, ob es sich um einen Lügner handelt. Danach könnte man dann problemlos jede beliebige Frage stellen, da man ja die Antwort richtig einordnen kann. Ansonsten ein relativ simples Rätsel. Schwieriger (aber auch klassischer) wäre z.b. wenn man sich selber die Frage überlegen müsste und nur eine einzige Frage stellen dürfte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zubloedhh 14.07.2018, 21:54
4. #1

Sie schreiben:
"Die Antwort "Ja oder Nein" auf eine Frage, die nur mit "Ja" oder "Nein" beantwortet werden kann, ist IMMER richtig."

Sie scherzen, oder? Aus der Aufgabenstellung ergibt sich doch eindeutig, dass der König auf jede der beiden Fragen entweder JA oder NEIN geantwortet hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
h.weidmann 14.07.2018, 22:02
5.

Üblicherweise stellt man bei diesem Rätsel und all seinen unzähligen Varianten nur eine Frage:
"Wenn ich dich fragen würde, ob die Prinzessin auf der Insel ist, würdest Du dann mit Ja antworten?".
Ist die Antwort "Ja", ist die Prinzessin auf der Insel. Ist die Antwort "Nein", ist sie es nicht. Und das ist unabhängig davon, ob der König die Wahrheit sagt oder ob er lügt.

Wenn ich dann noch wissen will, ob er die Prinzessin gesehen hat, stelle ich halt eine zweite Frage nach dem gleichen Schema.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
murksdoc 14.07.2018, 22:29
6. @zubloedhh

Wo genau steht, dass nur "ja" oder "nein" als Antwort gegeben werden kann?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerDifferenzierteBlick 14.07.2018, 22:46
7. @h.weidmann: Korrekt

Das ist das klassische Standardrätsel mit Lügnern und Wahrsagern. Ich wollte diese Standardlösung hier bewusst nicht nennen, da es ja immer noch Leute geben soll, die dieses - wie ich finde gute - Standardrätsel nicht kennen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bernie_witzbold 15.07.2018, 00:57
8. So ist es...

Zitat von murksdoc
Ein echtes Rätsel hätte herausgefunden, dass sich mit "Ja oder Nein" auf Frage 1 der Wahrheitskönig outet, dessen Antwort "Ja" oder "Nein" auf Frage 2 deshalb stimmt.
Ich hätte die Methode von Kaspar Hauser aus Werner Herzogs gleichnamigem Film benutzt:

1.) "Bist du ein Laubfrosch?"

2.) "Ist die Prinzessin auf der Insel?"

Mit einer einzigen Frage wäre das Rätsel ein bisschen schwieriger zu lösen, aber wie das geht, hat ein anderer Forist ja bereits dargestellt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dondon 15.07.2018, 01:51
9. Uninspirierend

Generell mag ich Logicrätsel. Manchmal gelingen sie mir, manchmal nicht. Aber oft fühle ich irgendeine Art von (kleiner) Bereicherung. Bei diesem Rätsel dachte ich mir im Nachhinein nur "wer soll bitte hier Spaß gehabt haben zu rätseln?" Alleine die Antworten Ja oder Nein (man hätte es ja wenigstens in Anführungszeichen setzen können, um dem Satzbau den nötigen Sinn zu geben) und die mangelnde Logic in den sehr schwachen Dialogen, haben jede Freude an diesem Rätsel genommen und mich keine Sekunde motiviert zu Rätseln. Selbst nach dem (sofortigen) Lesen der Lösung, kam kein "Ah- Erlebnis", sondern einfach nur der Gedanke "Meint ihr das ernst?" , "Wer soll an sowas Spaß haben?"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4