Neue Vorschriften für 2018: Diese Änderungen müssen Autofahrer und Radler beachten 30.12.2017
 Strengere Abgasuntersuchung Ab dem 1. Januar 2018 reicht es bei der...
DPA


Strengere Abgasuntersuchung
Ab dem 1. Januar 2018 reicht es bei der Abgasuntersuchung (AU) nicht mehr, sich allein auf die Onboard-Diagnose zu verlassen. Dann ist die sogenannte Endrohrmessung Plicht. "Bislang war es so, dass auf die Endrohrmessung verzichtet werden konnte, wenn beim Auslesen der Onboard-Diagnose kein Fehler festgestellt wurde", erläutert Anja Smetanin vom Auto Club Europa (ACE). "Durch die Endrohrmessung kann jetzt sicher erkannt werden, wenn die Abgasreinigung nicht mehr einwandfrei funktioniert."